wie micht man braun

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Braun ist ein verdunkeltes Gelbrot.

Es entsteht aus Orange, dem man z.B. Schwarz beimischt. Die impulsive Vitalkraft des Rots ist bei Braun durch die Verdunkelung getrübt, gedämpft oder „gebrochen“, wie der Maler sagt.

Die Farbe Braun bezeichnet ein stark abgedunkeltes Gelb, Orange oder Rot

bei obi kannst du nachfragen und dir eine wunschfarbe aussuchen. die mischen dir dann die farbe deiner wahl

Es kommt natürlich auf den Braunton an, den du haben willst, aber es ist eine Mischung aus den drei Grunfarben: rot, blau und gelb. Mit schwarz/weiß kannst du die Farbe dunkler und heller werden lassen.

Wenn du ein Bildbearbeitungsprogramm hast oder ein Grafikprogramm, dann kannst du die Mengen feststellen, wenn du über rgb oder cmyk (cyan, magenta, yellow und Schwarzzugabe) dir entsprechende Brauntöne zusammenstellst. Das jeweilige Mischverhältnis kannst du dann auch für die richtige Farbe anwenden.

Prizipiell mit rot und grün. Mit Gelbanteilen kannst du das braun von umbra bis rehbraun variieren.

rot gelb und grün, so mische ich immer Braun. Es funktioniert aber auch mit anderen varianten.

Was möchtest Du wissen?