Wie messe ich richtig mit dem Strommessgerät?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Was verbraucht mein Gerät bei einem "durchschnittlichen" Strompreis ?

Pro Tag ca 1,9 kWh. Also ca 60 Cent pro Tag.

Ist das "viel" ? Das wären dann umgerechnet 216 Euro / Jahr.

1
@katia92

Hm, als Single hatte ich einen monatlichen Verbrauch von unter 100 kwh. Inkl Licht (Energiesparlampen und Glühlampen), Stereoanlage, Röhrenfernseher, Backofen, und Pentium 4. Und natürlich inkl Kühlgefrierkombi.

Da erscheinen mir 60 kwh alleine für die Kühlgefrierkombi nicht wenig.

1

Gerade Kühl und Gefrierschränke laufen nicht kontinuierlich mit der gleichen Leistung (wie zB eine Lampe, TV, Fön, ...) sondern besitzen eine Pumpe und einen TemperaturFühler! Ist es zu warm, springt die Pumpe an, wodurch Wärme von innen nach draußen transportiert wird. Um also einen 'mittleren' Verbrauch festzustellen, muss man über einen längeren Zeitraum den Verbrauch messen und dann darüber mitteln.

Man kriegt also einen Gesamtverbrauch und eine mittlere Leistung.

Seltsamer Weise passen 1900 Wh und 30 W nicht zusammen...dazu hätten es 63 h sein müssen!

Was möchtest Du wissen?