Wie merkt man einen Steißbeinbruch?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte es mir mal gebrochen, konnte aber laufen. Aber nur noch sehr schlecht sitzen, starke Schmerzen usw.

Geh zum Arzt und laß es abklären!

Das Steißbein wird auch nicht eingegipst! Grins!!!! Muß von alleine wieder heilen!

Außer es ist zertrümmert!

Hallo,mir ist vor ca 11 Jahren das selbe passiert,allerdings auf dem Skateboard .Das ist wichtig weil ich nicht als inliner durch die welt laufen will.Anyway.Ich hab nen sogennanten "Analgips"bekommen.Mein Proktologe hat ihn mithile eines chirurgen langsam in den After eingeführt und unter einwirkung von schmezlindernden Drogen wie z.B Tramal und anderen Morphium ähnlichen Drogen ist das ganze auch nicht sooo schlimm.Der Gips stabilisiert vom Darm her also quasi von innen heraus das gebrochene Steißbein.Wenn man dann mal "AA" muss ist dies nicht ganz so einfach weil die ca 4cm im Durchmesser und 20cm lange mehrweg Kotablassröhre ebenfalls ins Rektum eingeführt werden muss.Ist aber nach 2-3 mal kacken Routine.Egal nach 6 wochen auf Tramadol und X Prostataorgasmen hab ich auch diesen Bruch überlebt.

Hallo.Mir ist das selbe passiert.Ein paar mal.Also zuerst bekam ich kaum noch Luft mehr...das ging dann nach ca.5 - 10 Minuten wieder besser.Auf jeden Fall konnte ich kaum liegen,sitzen oder laufen.Meine Mutter musste mich regelrecht aus dem Bett zerren,weil ich mich vor Schmerz geweigert habe zu laufen.Das war schon ein paar Jahre her aber ich spüre ab und zu immernoch diesen Schmerz.Ich war aber auch nicht beim Arzt. Lg

Was möchtest Du wissen?