wie merkt man eine blutvergiftung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Keine Sorge du hast keine Blutvergiftung :) Eine Blutvergiftung entsteht, wenn du dich zum Beispiel an einer rostigen Zange schneiden würdest und somit das in deine Blutbahn gelangen würde. Oder auch ein Mückenstich kann das bei manchen Menschen bewirken. Du würdest es allerdings sehen, wenn du eine Blutvergiftung hättest, da du das an deiner Adern "langfärben" sehen würdest. und ja, du hättest höchstwahrscheinlich Fieber. Wenn es dir aber wirklich schlecht gehen sollte, solltest du trotzdem Mal den Arzt aufsuchen. LG Tiffany

NEIN - Du hast keine Blutvergiftung und Du wirst auch keine Blutvergiftung bekommen. Du hast eine total falsche Vorstellung davon, was eine Blutvergiftung ist und wie sie entsteht. Wenn Du das wissen willst, hilft Google.

Geh lieber ins Krankenhaus , wenn es dir so tringend ist . Aber mit Wartezeiten sind zu rechen .

Was möchtest Du wissen?