wie merkt man das man wassereinlagerungen am bein hat?

6 Antworten

Du merkst das daran, dass Beine und Füße dicker sind als sonst. Wenn du mit der Fingerkuppe reindrückst, bleibt eine Delle und die Delle und drumherum ist die Haut weiß. Ebenso machen Schuhe, Socken und Kniestrümpfe Abdrücke.

Hallo,

gibt es eigentlich Aussagen, wie lange so ein Abdruck eines Kniestrümpfes sichtbar sein sollte bzw. an welcher Zeitspanne das dann nicht mehr normal ist?

0
@Paulchen333

Ein Abdruck, eigentlich ja ein Eindruck, soll überhaupt nicht sichtbar sein, denn dann ist der Rand einfach zu eng. Die Druckstellen können einige Sekunden bis zu etwa einer Stunde zu sehen sein, je nach Beschaffenheit der Haut.

0

wenn die beine schmerzen, geschwollen sind und beim reindrücken mit dem finger ein abdruck zurück bleibt der nicht sofort wieder verschwindet.

Ödeme (Wassereinlagerungen) treten häufig an Unterschenkeln und Knöcheln auf. Drückt man das Gewebe mit dem Finger ein, bleibt eine Delle zurück. Hormonschwankungen, langes Stehen oder Sitzen, Hitze oder ein hoher Konsum von Genussmitteln wie Kaffee oder Alkohol sind häufig Ursachen von Wassereinlagerungen. Doch manchmal haben Wassereinlagerungen auch schwerwiegendere Hintergründe, die nur ein Arzt abklären und behandeln kann. Dazu zählen Allergien, Herz- und Niereninsuffizienz (nicht ausreichende oder völlig ausgefallene Nierenfunktion beziehungsweise eingeschränkte Herzfunktion), Infektionen, Thrombosen, Eiweißmangel oder die Nebenwirkungen bestimmter Medikamente oder Therapien.

Die reine Form des Lymphödems beruht auf einer Erkrankung der Lymphgefäße. Lymphödemkombinationsformen entstehen, wenn sich zu einem Lymphödem eine andere Krankheit, z.B. der Venen gesellt.

http://www.dr-mueck.de/HMSelbsthilfe/Gesundheitstipps/HMVenengesundheit.htm

Wassereinlagerungen bei magersucht

Wodurch kommen wassereinlagerungen bei magersucht?

...zur Frage

Wie kann gesund und schnell 15 kg abnehmen?

Hey Leute

Ich weiß, diese Frage existiert schon bestimmt 1.000.000 Mal im Internet. Auch ich gehöre zu den Personen, die scho jahrelang Internetbeiträge und Artikel lesen, Videos schauen, Diäten ausprobieren usw. Leider klappt das mit dem Abnehmen immer noch nicht.
Jetzt habe ich aber zum ersten Mal ein konkretes Ziel vor Augen und ich hoffe, das es endlich funktioniert. Kurz zu mir:

Ich bin 19 Jahre alt, weiblich, 1.56 groß und wiege 72 kg. Das sind 15 kg zu viel, die dringend weg müssen. Meine Problemzonen sind der Bauch, die Oberschenkel, die Hüfte und mein Doppelkinn. Wenn man mich in normaler Kleidung sieht, würde man nicht unbedingt sofort sagen, ich bin übergewichtig. Trotzdem kann ich keine schönen Kleider oder enge Shirts mit Hotpents tragen. Mein Freund liebt mich so wie ich bin und zwingt mich zu nichts. Er unterstützt mich aber, wenn ich abnehmen möchte. Mein Problem ist, dass ich mir immer wieder vornehme, Sport zu machen, keine Schokolade zu essen usw. Leider habe ich einfach keine Disziplin. Ich kann es mir noch so odt sagen, ich greife trotzdem immer wieder in die Süssigkeitenregale im Supermarkt und wenn ich Zeit für Sport hätte, bin ich zu müde um aufzustehen.

Wir haben einen Kinderwunsch und ich möchte schwanger werden. Letzte Woche war ich beim Arzt und er hat mir gesagt, ich muss zuerst dringend abnehmen, bevor man mit einer Hormontherapie anfangen kann (ich habe PCO) Alles andere würde nichts bringen. Also ist es jetzt nicht mehr nur der Wunsch nach einer schönen Bikinifigur und einem gesünderen Leben, sondern auch der Kinderwunsch.

Habt ihr Tipps, wie ich abnehmen kann ohne Jojo effekt? Wie kann ich meinen Drang, meine Sucht nach Schokolade stillen? Wie kann ich mich dazu zwingen, sport zu treiben?
Danke für jeden Tipp!

...zur Frage

Nuvaring, Wassereinlagerungen?

Hallo,

ich verwende seit vier Tagen den Nuvaring und habe bereits 2kg durch Wassereinlagerungen zugenommen. Leider sieht man es in meinem Gesicht sehr stark.

Meine Frage: kann es sein, dass sich die Wassereinlagerungen mit der Zeit wieder legen, weil ich mich erst an die Östrogene gewöhnen muss? Wenn nicht, würde es helfen abzunehmen oder bleiben die Einlagerungen td erhalten und ich verliere nur Körperfett?

...zur Frage

Wassereinlagerungen loswerden mit Brennnesseltee und Wasser ?

Hallo ich bin 17/m und habe vor ein paar Monaten angefangen anzunehmen jetzt wo ich eigentlich dünn bin habe ich überschüssiges fett an Bauch, Beine Bereich. Ich habe recherchiert und bin auf Wassereinlagerungen gekommen. Angeblich soll Brennesseltee, mehr trinken und ein klein bisschen weniger Salz helfen.

Jetzt meine Frage

Wieviel Brennesseltee muss ich am Tag trinken ?
Wieviel Wasser muss ich trinken ?

...zur Frage

Einfache Hacks zum abnehmen?

Also ich will abnehmen aber,ich will es nicht übertreiben und nur noch ein Salatblatt am Tag essen.Kennt jmd einfache und ,,schnelle" abnehm Hacks?

...zur Frage

Wassereinlagerungen am Bauch erkennen?

Ich wollte mal fragen wie man Wassereinlagerungen am Bauch erkennen kann und wie man diese dann wegbekommt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?