Wie merkt ihr, dass ihr krank werdet?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei mir ist das komisch :D Also erstmal fühle ich mich total schlapp und müde, habe totale Schmerzen (vorallem in den Beinen und Armen) und meint Kopf fühlt sich schwer an und tut voll weh, mir ist voll kalt und ich spüre ein totaaal starkes Prickeln auf der Zunge, bzw. so ein komisches Gefühl im Mund. Ist für mich das eindeutigeste Zeichen für: Jo, heute kannste zu Hause bleiben ! :D

Ja. Ich fühle mich immer etwas matt und erschöpft oder friere trotz normaler Temperaturen.

Ich merks nicht... meistens merkens meine eltern vor mir xD

Indem ich einfach schlapp bin und immer müde bin und zu nichts mehr lust habe.

Das letzte mal hab ich es nicht in mein bett geschafft da bin ich einfach ins schlafzimmer meiner eltern gegangen (ist eine tür vor meiner) und hab es mir auf dem bett gemühtlich gemacht ;)

Es fängt bei mir meistens mit nem Kratzen im Hals an. dann bemerke ich, das mein Körper sich immer heißer von innen her anfühlt, werde immer schlapper und dann geht es auch mit nem Husten los

Halsschmerzen bedeuten bei mir in den allermeisten Fällen, dass ich krank werde.

Achso, ich meine eine ganz normale Grippe/grippalen Infek

Ich fühle mich einfach schlecht, kraftlos und hab auf nichts Lust.

Was möchtest Du wissen?