Wie merkt er denn NICHT das ich noch Jungfrau bin?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Du solltest unbedingt mit offenen Karten spielen und ihm sagen, dass Du noch Jungfrau bist! Gleichzeitig darfst Du nicht annehmen er sei ein Meister im Bett, selbst wenn er schon mal Sex hatte! 

Auch für eine "Freundschaft Plus" gilt: Zunächst einmal bedeutet "guter Sex" nicht, dass er so schnell wie möglich auf Dich springen und sein "Ding" wegstecken soll. Ihr habt Hände, Finger, Lippen und eine Zunge - und eine Frau weit mehr erogene Zonen, als in den "Lehrfilmen über angewandte Biologie" (aka Pornofilme) von denen die meisten Jungs ihre "Ausbildung" haben, üblicherweise behandelt wird. Selbst wenn ein Mann schon mit mehreren Frauen geschlafen hat, bedeutet dies nicht automatisch, dass er wirklich weiß, was einer Frau gefällt!

Wenn ihr also tatsächlich "nur Sex" haben wollt, so solltet ihr erstmal ein paar Tage oder Wochen Euch gegenseitig kennenlernen und an das Thema Sex langsam herantasten! Auch Petting und Oralverkehr ist Sex und - gerade für eine Frau - das "Reinstecken" nicht unbedingt der schönste Teil dabei! Für ein schönes Erlebnis ist für eine Frau Vertrauen die wichtigste Grundlage - und das muss man aufbauen!

Die Reiterstellung (Du SITZT auf ihm - oben LIEGEN tut eine Frau höchst selten) gibt Dir die Möglichkeit zu bestimmen wann und wie weit er in Dich eindringt und auch die Geschwindigkeit kannst Du so steuern. Für ihn hat es den Vorteil, dass er Dich ansehen und sich um denn Rest Deines Körpers kümmern kann.

Viele Mächen haben ja Angst vor Schmerzen beim ersten Mal. Schmerzen beim Sex kommen oft daher, dass die Frau verkrampft und/oder zu trocken ist - es dann zu "verheimlichen" ist keine gute Idee, denn die Angst vor Schmerzen wird Dich beim nächsten Mal wieder verkrampfen (und austrocknen) lassen. Das wird erst besser, wenn Du UND Dein Unterbewusstsein genug Vertrauen geschöpft haben und Du Dich 
wirklich öffnest. Hierfür ist zum Beispiel eine gute Übung, wenn er Dich erst einmal zum Höhepunkt LECKT, was ungeheuer entspannend und eine 
gute Vertrauensbildende Maßnahme ist.

Dann solltest Du feucht genug und auch entspannt genug sein, dass Ihres mit Verkehr versuchen könnt und dann auch wirklich BEIDE Spaß dabei habt.

Denk' Dir auch nix, denn die meisten Frauen kommen beim "normalen" Verkehr ohnehin nicht zum Höhepunkt und brauchen entsprechende 
Stimulation der Klitoris mit Finger und Zunge um wirklich zum Orgasmus zu kommen...

Nicht vergessen: Bei der Verhütung ist die Pille und Kupferkette/IUP am sichersten - wer ganz sicher gehen will nutzt zusätzlich ein Kondom. Wenn ihr Euch auf Kondome verlassen wollt, dann sollte Dein Freund - oder ihr beide gemeinsam - das vorher in Ruhe mal üben! Die "Unfälle" bei Kondomen kommen meist durch falsche Handhabung im "Eifer des Gefechts"!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Du wirst die Jungfräulichkeit nicht verbergen können, sondern solltest unbedingt ehrlich zu ihm sein. Lügen sind keine Basis, auch nicht für Freundschaft-Plus.
  • Die allermeisten Jungen werden es toll finden und sich geehrt fühlen, dass du das erste Mal mit ihnen haben möchtest. So ist es gewiss auch mi deinem Freund. Sag ihm doch ganz ehrlich, dass du sehr gerne Sex mit ihm hättest und es dein erstes Mal wäre. Es wird gewiss viel schöner, wenn er bescheid weiß.
  • Der wichtigste Tipp für das erste Mal ist eigentlich, Euch ganz allmählich zu steigern, also nicht gleich von "noch nie was sexuelles zusammen erlebt" zu "Entjungferung mit Vaginalverkehr" durchstarten. Mach es dir doch nicht extra schwer und weniger schön als möglich. Stattdessen macht erst einmal splitternackt zusammen Petting, erforscht Eure Körper, liebkost und streichelt Euch überall, entdeckt erogene Zonen, befriedigt euch gegenseitig mit der Hand und zeigt euch, wie ihr es gerne habt und wie es am besten funktioniert. Sie sollte seinen Penis, seine Erektion und Ejakulation schon kennen und ihn mit der Hand zum Höhepunkt gebracht haben. Er sollte ihre Intimregion kennen und sie schon mal fingern dürfen und zum Höhepunkt bringen. Erstens bringt all das anfangs wahnsinnig viel Spaß und auch viele erwachsene Pärchen haben bei diesem Spielereien mindestens so viel Lust wie beim richtigen Sex. Vorspiel und Zärtlichkeiten sind mit der schönste Teil! Zweitens ist auch Eure Anspannung und Nervosität viel geringer, wenn Ihr all das schon kennt.
  • Ich rate dringend dazu, sich erst die Pille verschreiben zu lassen und dann sicher geschützt Sex zu haben. Gerade für unerfahrene Pärchen passieren erstens mit Kondomen besonders viele Anwendungsfehler und zweitens verursacht das Anlegen für den Jungen noch mehr Stress und Aufregung als das erste Mal ohnehin schon. Es ist schön, wenn beide sich hingeben können und keine Angst wegen Verhütung haben müssen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens solltest du dir bei Freundschaft plus sicher sein, dass das ganze emotionslos ablaufen wird. Wenn der Typ auch nicht älter als 18 ist dann wird das einfach penis rein, kommen, penis raus ablaufen.

Wenn du oben (liegst) sitzt musst einfach nur ein bisschen deine hüften bewegen können und ein bisschen auf und ab gehen.

Ich persönlich würde dir aber raten dein erstes mal mit einer Vertrauensperson zu haben, weil beim ersten mal viel gefühl gefragt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FrxSch 23.06.2016, 11:48

Danke für deine Tipps! Er ist wie gesagt ein sehr sehr guter Freund (wenn nicht sogar mein bester) und somit auch eine gute Vertrauensperson für mich-

1
79SiLeNcEE12 23.06.2016, 12:16
@FrxSch

Achso okay naja dann wünsche ich dir viel Glück/spaß dabei, das alles klappt.
Verhütung haste ja geklärt und geh einfach bisschen selbstbewusst ran als wenn du das schon tausend mal gemacht hast das sieht dann nicht so unbeholfen aus und frage einfach wenn du nicht weiter kommst aber dein freund sollte das schon hinbekommen

1

Bist du dir sicher, dass du dein erstes Mal mit Jemanden haben möchtest für den du überhaupt keine Gefühle hast (in romantischer Hinsicht)? Gerade die Gefühle und tiefe Verbundenheit zwischen zwei Liebenden, ist doch das schönste dabei...naja, zu deiner Frage: Ich würde mit offenen Karten spielen und es ihm sagen. Es ist doch viel schlimmer wenn er merkt, dass du ihn angelogen (es verschwiegen) hast und das wird er zu 80% wurde ich sagen (falls du beim ersten Mal Blüten solltest erst recht). Ich meine ihm kann es egal sein, da er dich eh nur für den Sex will, aber du solltest auf jeden Fall nochmal darüber nachdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Zyares 23.06.2016, 15:31

Warum zensiert mich die Autokorrektur immer..."Blut" ist doch jetzt echt nicht so schlimm ._.

0

Es geht nicht unbedingt um dien verhalten, sondern darum dass du beim ersten einführen schmerzen verspüren könntest. Dies ist bei vielen Frauen der Fall, weshalb die Chance bei dir ebenfalls hoch ist. Spätestens wenn du dein Gesicht vor Schmerzen verziehst und nach einer Pause bittest, wird er wissen was los ist.

Du solltest es ihm sagen, auch wenn du nicht willst. Am Ende kommt es sowieso raus. Außerdem kann es eigentlich gar keinen Grund geben, der wichtig genug ist um dem gegenüber so etwas zu verheimlichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird er doch merken? Er wird es checken, oder er wird denken, dass du einfach nur grottenschlecht bist. Eins von beidem. Das erste mal Sex ist meistens sehr gewöhnungsbedürftig und gerade als Frau nicht unbedingt angenehm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es ihm nicht sagst wird er es bemerken da man beim ersten Mal natürlich keine "Kanone" ist wenn du verstehst was ich meine er wird dann entweder bemerken dass du noch nie Sex hattest oder denken dass du schlecht im Bett bist ist es das wert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oben liegt frau im Regelfall nicht. Wenn ja, wird's ziemlich langweilig.

Ich schlage vor, du wartest mit deinem ersten Mal auf den Richtigen. Für Freundschaft plus muss man emotional gefestigt sein. Das erspart dir dann auch die Sorge, ob er merkt, dass du praktisch keine Erfahrungen hast.

Wenn du aber vor hast, dich auf so etwas einzulassen, dann kann's dir doch auch egal sein, ob er es merkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Plautzenmann 23.06.2016, 11:28

Oben liegt frau im Regelfall nicht. Wenn ja, wird's ziemlich langweilig.

Das hängt von der Reiterin ab, ob es langweilig wird. Mir war dabei bisher nie langeweilig... und ich bin ein großer Fan der Reiter(in)-Stellung.

2
TreudoofeTomate 23.06.2016, 11:37
@Plautzenmann

Von Reiten war ja auch nicht die Rede. Sie hat gesagt, sie will oben "liegen". Beim Reiten liegt frau eher selten.  ;-)

2
Zockerhoch3 23.06.2016, 11:29

was ist denn an einem ersten mal so besonders? ^^ jeder hat ne andere meinung.. klar.. aber was findest DU an dem ersten mal sex anders als bei den anderen malen? ^^

Lg. Zockerhoch3/Tim

1
TreudoofeTomate 23.06.2016, 11:39
@Zockerhoch3

Es geht nicht darum, dass das erste Mal Sex besonders oder anders ist als die folgenden Male (und ja, das ist es zweifellos, genauso wie alles, was man zum ersten Mal macht), es geht darum, mit wem man sein erstes Mal hat.

0

er wird das merken ^^ egal was du versuchst, sag es ihm einfach bevor er das selber herausfindet.. ist nicht wirklich angenehm ^^

auch wenn du das nicht willst, sag es ihm.. ist deutlich besser als wenn er das selber merken tut ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würds ihm sagen, glaub er fühlt sich geehrt.

und vorsichtiger und verständnisvoller wird er dann auch sein bei den ersten Malen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir leid, aber das kannst du nicht verheimlichen.... Davon abgesehen gehört ehrlichkeit dazu, verstehe nicht warum man sich für sowas schämt. Ich würde mich eher schämen, wenn mir sowas peinlich wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er wird es schon an deinem Verhalten merken. Du bist eben unerfahren,
das ist aber für keinen Mann ein Problem, normalerweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ws willst du jetzt lesen?

Eine Anleitung? Ein Video-Tutorial, wie du auf einmal zur besten Gespielin der Welt wirst? Was du vorhast, ist unmöglich. Er wird es merken, es sei denn, er ist selbst noch Jungfrau und hat deshalb keinen Vergleich. Du solltest einfach ehrlich sein, dann gibt es hinterher keine unangenehmen Fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist, es geht nicht nur um dich. Natürlich ist es deine Jungfräuchlichkeit, aber er ist es, der sie nimmt, und das sollte er auch wissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?