Wie merke ich, ob sie es wirklich ernst meint..?

2 Antworten

Hi, aus meiner Sicht ist hört sich das zwar komisch an, bleibe aber trotzdem neutral. Dieses Zeitfenster ab 14-16 bis Mitte 20 ist noch diese Zeit wo man Spaß im Leben haben will und einfach kein Ernst im Leben sehen will. So wie du das beschreibst ist das eher sowas wie Stimmungsschwankungen, mal stimmt sie dir zu, mal bist du eine von vielen, mal die einzige Perfekte etc.

Ich in deinem Fall würde mich zwar auf ein Treffen und weiteren Kontakt einlassen aber mit nicht allzuhohen Erwartungen da ran gehen (damit du im nachhinein, falls es nicht klappen sollte, nicht emotional darunter leidest). Erfahrungen macht man, ob positiv oder negativ, damit der Charakter gestärkt wird. Grüße und Viel Spaß

Soll ich ihr einfach mal länger nicht schreiben?

Grüß euch,

und danke für eure Hilfe! :)

Habe vor zwei Monaten ein super Mädchen kennen gelernt, Date nach einer Woche und es lief sogar mehr... Wir haben und wirklich super verstanden, aber sie musste eine Woche nach dem ersten Date nach Kanada, weil sie dort studiert.

Naja, wir schrieben dann einmal pro Woche...Sie schrieb eig. auch immer sehr viel und fragte nach, aber naja...ich habe Angst, ein Date ist zu wenig für diese Entfernung.

Sie hat dort ein eigenes Leben, verständlich. Ich schrieb ihr in letzter Zeit öfter, weil ich den Kontakt nicht missen wollte. Wobei öfter alle 4 Tage mal ein "Gute Nacht" ist...und es kam auch eines zurück.

Aber seit zwei Wochen antwortet sie nur noch sporadisch. Naja, soll ich mich mal nicht melden. Sie schrieb mir zwar jz, aber fragte nicht mehr, so wie vorher.

Ich weiß auch gar nicht, was ich darauf antworten sollte...

Soll ich einfach mal nichts schreiben und warten, bis sie sich mal meldet?

LG

...zur Frage

Ist shz OK?

Also. Ich bin am überlegen wie ich meine beste Freundin einspeicher soll (ich nenne sie jetzt einfach Mal Anna). Früher habe ich sie unter Anna❤️ eingespeichert Es war immer so das sie 3 beste Freundinnen hatte. Mich, eine aus ihrer Klasse (ich nenne sie Lisa) und ein anderes Mädchen (ich nenne sie Mara) .

Mit Mara hat die keinen Kontakt mehr und mit Lisa heftiger Streit und Lisa hat sich extrem verändert und interessiert sich nicht mehr für Anna, sodass sie auch kaum Kontakt haben (und noch was sehr privates).

Früher hat Anna, Lisa immer unter "Schatz❤️❤️" eingespeichert, da Lisa ihre allerbeste Freundin war. Damals hatten wir kaum Kontakt bis auf einmal in der Woche, sie ist eine Klasse über mir und wir gehen in die gleiche AG. Jetzt machen wir aber 2. Mal die Woche den gleichen Sport und treffen uns auch öfters. Sie hat mich immer unter "(Mein Name)❤️" eingespeichert.

Sie war schon immer meine aller beste Freundin. Jetzt ist es so das sie nur noch was mit mir macht und wir uns viel besser verstehen. Sie sagt auch oft das ich ihre beste Freundin bin usw. Sie geht immer wenn ich geschrieben habe in 20 Sekunden online und schreibt immer gleich zurück, so wie ich. Jetzt weiß ich nicht wie sie mich eingespeichert hat, da sie mir einen Screenshot von unserem Chat das letzte Mal vor 3 Monaten geschickt hat. Ich bin mir nicht sicher ob das okay ist wenn ich sie unter "Shz", "One&Only" usw. Einspeichern kann.

Was würdet ihr tun? Wie kann ich wissen wie sie mich eingespeichert hat ohne sie zu fragen und fändet ihr es OK wenn ich sie unter so best Friend Namen einspeicher? Ich meine sie sagt schon extrem oft wenn wir uns treffen das wir beste Freunde sind und ehrzählt auch ihrer Mutter, das sie was mit ihrer besten Freundin macht wenn sie was mit mir macht. Lg CrassCoolWing

...zur Frage

Sollte ich mich an Fasching mit ihr treffen?

Hallo!

Ich bin weiblich und 21. Zur Zeit mache ich eine Erzieherinnenausbildung und habe dort 3 super gute Freunde in meiner Klasse gefunden. Ein Mädchen davon nenne ich jetzt einfach mal Lea. Sie hatte 2 1/2 Jahre einen Freund, von dem sie sich nun vor einigen Wochen trennte.

Sie hat sich letztens bei mir angelehnt und ich dachte mir nix dabei, machen Freunde ja so. Heute hat sie aber sehr offen gesprochen. Sie, die andere Freundin und ich saßen zusammen und sie fragte ganz begeistert "Würdet ihr mit einer Frau rummachen?" Ich wurde ziemlich verlegen, weil ich lesbisch bin und damit nicht rumprahlen will, weil ich es unnötig finde, das zu erzählen. Ich meinte dann nur leise "Ja, klar." Die andere Freundin stimmte dann zu. Lea drehte sich dann zu mir und fragte "Hattest du schonmal einen Freund?" Ich sagte dann "Na ja.. eine Beziehung. Ist aber schon lange Schluss." Dann fragte sie, wie er heißt und ich wurde sehr schüchtern. Ich meinte "Es fängt mit M an, mehr sage ich nicht." Dann zählte sie Männernamen auf. Ich sagte dann "Du denkst in die falsche Richtung." Dann legte sie ihren Kopf auf die Bank, riss ihre Augen auf, lächelte und sagte "ES WAR EINE FRAU?" Ich nickte verlegen. Sie sagte "okay! Cool!" und strahlte über beide Ohren.

Bald ist ja Fasching und das ist ein Tag im Jahr, an dem ich Alkohol trinke. Viel Alkohol. Das sagte ich ihr und sie meinte "OMG Lass und den Tag zusammen verbringen! Das will ich sehen!" Na ja.. ich bin Alkohol nicht gewohnt und werde ziemlich zu einer Flirt-Person, mir egal ob mir die Person nüchtern gefällt oder nicht. Denkt ihr, das könnte zum Problem werden, oder sollte ich sie treffen? Ich denke mal, sie ist bi..^^ Sie ist eben null mein Fall..

Danke!

...zur Frage

Ist es Normal das Jungs sich anfangs oft melden und nach ein paar Tagen seltener?

Ich habe Kontakt mit einem jungen wir waren vor 4jahren ca in einer Klasse habe uns jetzt bei feiern wieder getroffen ich habe bei ihm geschlafen haben uns geküsst gekuschelt wir haben danach sehr viel geschriben über snapchat, Instagram und whatsapp haben uns 1 Tag danach wieder getroffen und es kam wieder zu einem Kuss er hat sich 1 Woche danach von seiner Freundin getrennt weil sie es heraus gefunden hat er wollte sich direkt danach mit mir treffen wir waren den ganzen Tag zsm haben uns aber dieses Mal nicht geküsst nur gekuschelt seid dem schreibt er mir kaum noch ab und zu mal einen snap oder Instagram habe ich was falsch gemacht oder ist es normal?

...zur Frage

Ihr Verhalten irritiert mich. Was will Sie denn nun?

Also bis vor einer Woche lief es gut. Wir haben uns zweimal gedatet und viel geschrieben. Dann kam das große rumgeier. Sie schrieb mir noch, dass sie das ganze Wochenende rumgammelt, schreibt mich am Sonntag an und nach ner Antwort von mir kam bis spät abends nichts mehr. Als dann ne Antwort kam, hab ich sie direkt darauf angesprochen und gefragt, ob wir den Kontakt lieber abbrechen wollen. Sie sagte darauf:

"Ich finde es gut, dass du so ehrlich und offen bist. Es tut mir Leid, ich weiß dass ich mich dieses Wochenende nicht viel gemeldet habe. Wir können uns gerne nochmal treffen, wenn du das noch möchtest. Wie sieht denn deine Woche aus? Du ich muss jetzt auch unbedingt schlafen, wir schreiben morgen okay?"

Irgendwie klingt alleine diese Nachricht wie ein tierisches hin und her. Sie schrieb mich dann am nächsten Morgen an, mit belanglosen Sachen wie: "Warum bist du denn schon so früh wach?"

Ich habe dann einfach kaum geantwortet und nur gefragt, ob wir nicht am Abend telefonieren wollen. Sie fand das gut und so telefonierten wir über eine Stunde. Dabei fragte ich Sie, was sie denn am Wochenende, speziell am Sonntag so gemacht hat, woraufhin sie nur rumgestammelt hatte und es nicht mehr richtig wusste (einen Tag später) und nach langem zögern meinte, sie hätte ihre Serie weitergeschaut.

Am Dienstag schrieb sie mich dann Mittags an, Am Mittwoch erst Abends, wo ich wieder keine Antwort auf meine Antwort bekam, aber dieses mal wenigstens mit einer Begründung, dass sie im Kino war. Wie auch sonst, wünschte sie mir eine gute nacht und schrieb "Bis Morgen". Ich muss dazu sagen, dass ich diese Spiele bei Frauen generell satt habe und da jetzt sturr bleiben will und mich deshalb auch nicht von mir aus melde, bevor sie nicht wirklich nochmal nach nem Date, nem Telefonat etc. fragt. So komm ich mir nur wie ein Lückenbüßer vor, den sie bei Langeweile anschreibt. Heute am Donnerstag kam jedenfalls nichts.

Soll ich sie am Freitag, also heute anschreiben, oder mich erstmal rarr machen und was haltet ihr von ihrem Verhalten?

LG und Vielen Dank für euren Rat!

...zur Frage

Unterhalt für Kind wer muss zahlen?

Ein Freund von mir hat eine Frau kennen gelernt, ich nenne ihn mal Max und sie Laura. Sie hat ein Sohn, ihr Ex möchte ihn sehen. Sie möchte aber nicht. Die beiden sind nicht verheiratet also sie und ihr Ex. Max und Lauramöchten sich treffen. Max Sorge ist, falls er mit Lea zusammen kommt: Wer muss Unterhalt zählen Max oder ihr Ex?

Ich finde es ist bisschen überstürzt, sich darüber Gedanken zumachen. Die sollen sich erstmal treffen und kennen lernen.

Was meint ihr wer muss zahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?