Wie merke ich, dass ein Pflanzenöl nicht mehr gut ist?

6 Antworten

Wenn sie kühl und dunkel gelagert wurden und nicht ranzig sind (das merkst Du wenn Du dran riechst oder sie probierts) kannst Du sie bedenkenlos verwenden. Olivenoel kann ausflocken aber das ist kein Qualitäsverlust sondern nur ein Zeichen das das Oel sehr kühl gelagert wurde, beim Erwärmen lösen sich die Flocken auf.

Das sind Mindeshaltbarkeitsdaten - wenns nicht ranzig riecht oder seltsam schmeckt würd ichs noch verwenden - frisches ist sicher gesünder, aber ich denk nicht, dass das alte schadet.

Wenn die Flaschen versiegelt sind und nicht geöffnet monatelang rumstehen und NICHT RANZIG schmecken oder riechen, kannst du die noch benutzen. Aber nicht lange geöffnet halten und im Kühlschrank aufbewahren.

Welche gesunden , pflanzliche Eiweiße gibt es?

Welche pflanzlichen Eiweiße kann man neben Reis , Nudeln , Kartoffeln essen ?  Sonst esse ich eigentlich immer Fleisch mit Reis , Nudeln und Kartoffeln. Möchte aber auch Abwechslung

...zur Frage

Kann eine Diät Übelkeit auslösen?

Ich mache seit ungefähr 2-3 Wochen eine Kaloriendiät. Dazu habe ich zuerst meinen Grundumsatz ausgerechnet, der bei 1500 Kalorien liegt. In der Regel bleibe ich aktuell jeden Tag unter 1000 Kalorien und merke langsam, dass mir ständig schlecht wird. Man muss zwar dazu sagen, dass ich Depressionen und dadurch viele psychosomatischen Beschwerden habe, wozu auch Magenbeschwerden gehören, aber ich bin mir sicher, dass einige Faktoren diese Beschwerden verstärken. Ich habe definitiv keine Kreislaufprobleme, mir ist nicht schwindelig, ich bin nicht zittrig, mein Blutdruck ist normal und auch der Blutzucker ist in Ordnung. Ich stehe meist erst gegen Mittag auf und bis Dienstag war es so, dass ich dann auch extremen Hunger hatte. Mittwoch Mittag hingegen hatte ich keinen Hunger mehr, sondern Übelkeit und als ich dann mehrere Stunden nichts gegessen hatte, bekam ich wieder extremen Hunger. Heute Morgen hatte ich zuerst Bauchschmerzen, wieder Übelkeit und nach wenigen Stunden wieder diesen extremen Hunger. Ich habe dann zwei Kekse gegessen und 'ne Stunde später wurde mir einfach wieder schlecht. Jetzt hab ich mal "richtig" gegessen und es geht viel besser. Heute war ich außerdem den ganzen Tag über ziemlich müde und irgendwie schläfrig. Wie gesagt, ich unterschreite meinen Gesamtumsatz um fast 600 Kalorien; eigentlich müsste ich 1500 Kalorien essen und esse höchstens 1000. Bin mir aber nicht sicher, ob das tatsächlich damit zusammenhängt, da ich überhaupt keine Kreislaufprobleme habe, sondern lediglich Magenbeschwerden. Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die Übelkeit ursprünglich durch Hunger entsteht, denn wenn mir schlecht ist, WILL ich nichts essen, das kann ja kein Hunger sein. Oder doch? Keine Ahnung. Frage: Kann eine Diät Übelkeit auslösen? Ist es möglich, dass Übelkeit entsteht, wenn man den Grundumsatz unterschreitet? Kann Hunger Übelkeit auslösen? Welche Nebenwirkungen können auftreten, wenn man weniger isst als der Grundumsatz beträgt? Hat jemand Erfahrung?

...zur Frage

Ist die gefrorene Butter nach dem Auftauen noch genießbar, wenn das MHD schon überschritten ist?

Ich habe vor mehreren Monaten ein halbes Stück Butter eingefroren, da ich sie nur zum Backen verwende. Inzwischen ist das Haltbarkeitsdatum aber abgelaufen. Kann man sie jetzt noch nach dem Auftauen verwenden oder ist sie nicht mehr genießbar?

...zur Frage

Kann man ein Bier das ein halbes Jahr schon abgelaufen ist noch trinken=? (Haltbarkeitsdatum)

Hey Leute... Was meint ihr?

LG Nadja <3

...zur Frage

Veganismus, "ja" oder "nein"?

Da in den letzten Jahren Vegetarismus/Veganismus ja immer mehr an Bedeutung gewann, meine Frage: 

  • Was haltet ihr davon?

Bitte nur gut begründbare Antworten!

Danke im Voraus und liebe Grüße, KayaS.

...zur Frage

Abnehmen, viel Sport und doch 5 Kilo in einem halben Jahr zugenommen?

Also, ich bin übergewichtig und möchte abnehmen... Ich bin Recht sportlich (viele workouts, ab und zu joggen, schwimmen und reiten... Aber die Kilos wollen einfach nicht weg! Ich habe in einem halben Jahr 5 Kilo zugenommen... Sind 1700 kcal zu viel?

Danke in voraus<3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?