Wie merke ich, dass der Helm sitzt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um festzustellen, wie gut der Helm wirklich sitzt, sollte man ihn mindestens zehn Minuten auflassen. Kann sein, dass du nur das Gefühl hast, er würde drücken, weil du es nicht gewohnt bist! Um gut zu schützen, muss aber auch der Kinnriemen so fest sein, dass man den Helm an ihm nicht herunterziehen kann. Lass dir auf jeden Fall Zeit bei der Auswahl und nur in ein Geschäft gehen, in dem du wirklich gut beraten wirst. Hier noch weitere Infos: http://www.vulcan800.de/helm/helm.html Wo wir grad beim Thema sind: der Helm wird bei einem Bewusstlosen nach einem Unfall immer abgezogen, um lebensrettende Sofortmaßnahmen durchführen zu können! Dass man den Helm keinesfalls abziehen sollte, ist falsch!

Naja, genau zwischen dem, was Du bisher versucht hast. Er sollte eben nicht auf dem Kopf rutschen oder zu fest sitzen.

Man setzt den Helm auf und bewegt den Kopf ruckartig nach links und rechts. Der Helm muß mitgehen, fest sitzen.

Zu großen Helm gekauft?

Hi Leute,

ich habe mir einen Motorradhelm gekauft und jetzt merke ich, dass er zu groß ist. Ich habe einen ziemlich großen Kopf ( 59 cm Umfang ) und der Helm hat einen Umfang von 63- 64 cm. Als ich den Helm im Motorradgeschäft ausprobiert hatte, fand ich, dass er genau gepasst hat, er hat sogar etwas gedrückt. Ist das jetzt sehr schlimm, oder nicht ? Der Helm sitzt auch auf dem Kopf aber man kann ihn halt bewegen.

...zur Frage

Motorradhelm zu groß?

Servus,

habe mir zwei Motorradhelme zur Probe bestellt. Beide M, beide sitzen. Einer davon drückt allerdings, der andere sitzt angenehmer, fühlt sich aber größer an. Wie finde ich heraus, ob der Helm zu groß ist? Hamsterbacken sind vorhanden und es passt gerade der kleine Finger zwischen Stirn und Helm. Verschiebe ich den geschlossenen Helm allerdings, indem ich ihn von der Hinterseite nach vorne schiebe, kann ich so weit gehen, dass mein Mund aus dem Visier schaut und mein Kinn die Unterseite des Visierverschlusses berührt. Ähnlich sieht es aus, wenn ich in die andere Richtung schiebe. Vom Kopf ziehen kann ich mir den Helm allerdings auch mit großem Kraftaufwand nicht.

Ist das sicherheitstechnisch relevant?

Ich habe gehört der Helm wird nach längerem Gebrauch nochmal eine halbe Nummer größer. Kann es sein, dass er mir in einem Jahr auf jeden fall zu groß ist?

Sollte ich einfach weiter suchen? Wäre schade drum, da er mir sonst sehr zusagt.

Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verstädndlich ausgedrückt.

Beste Grüße

...zur Frage

Motorrad - Roller

Hallo, ich bin gerade am überlegen, ob ich mir ein (125) Motorrad oder einen (125) Roller zulegen soll. Der wichtigste Vorteil für mich beim Roller ist der Stauraum, da wenn ich einmal in der Stadt bummeln gehe ich nicht den Helm, Jacke und Co mit mir herumschleppen will (und wenn ich mal eine Kleinigkeit gekauft habe, dass ich diese auch nach Hause transportieren kann). Eigentlich möchte ich mir lieber ein Motorrad zulegen, aber wenn ich keine gute Lösung finde wird das wohl nichts (Lösung für Stauraum). Ich habe an einen Rucksack gedacht in den ich meine Jacke hineinstecken könnte, aber ich hörte das Rucksäcke sehr gefährlich sind beim Motorrad fahren. (Topcase finde ich auch nicht wirklich toll) Wenn ihr ein Motorrad habt, wie macht ihr es? Oder habt ihr Ideen oder Lösungen für mich. Freue mich über jede ernst gemeinte Antwort.

...zur Frage

Motorradhelm/Rollerhelm von Lidl?

Hallo,

möchte mir gerne einen Roller oder eine Simson S51 zulegen und suche daher einen passenden Helm. Daher beträgt die Höchstgeschwindigkeit ca. 60 km/h.

Aktuell bietet Lidl folgenden Helm an:

https://www.lidl.de/de/crivit-klapphelm-groesse-xl/p240005?searchTrackingQuery=motorad&searchTrackingId=Product.240005&searchTrackingPos=8&searchTrackingOrigPos=8&searchTrackingRelevancy=95.58&searchTrackingPage=1&searchTrackingPageSize=36&searchTrackingOrigPageSize=36

Der Helm soll ja laut angaben von Lidl geprüft sein.

Was haltet ihr von dem Helm? Eigene Erfahrungen? Schutz im schlimmsten Fall?

Danke

...zur Frage

Darf ich mit einem 25er roller 2 personen beförden?

Ich besitze einen 25 roller und wollte fragen ob ich meine freundin hinten drauf sitzen lassen darf (mit helm natürlich) ich habe quasi 2 "sitze" hinten am roller sind sogar 2 halterungen zum festhalten

...zur Frage

Welcher Helm passt zum Roller PX 200 GS von 1985?

Moin, seit einigen Tagen bin ich in Hamburg auf einer weissen Vespa PX 200 GS aus dem Jahr 1985 unterwegs. Nun suche ich dazu den passenden Helm.

Viele sind auf alten Rollern mit Jethelmen unterwegs, andere mit Cross-Helm.

Hat vielleicht jemand einen Tipp, welches Helm-Modell gut aussieht und trotzdem genügend Sicherheit bietet?

Und auf was man noch achten sollte? Visier? Brille?

Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?