wie merke ich das mein meniskus an der innenseite gerissen oder beschädigt ist?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey, dafür gibt es eine Reihe von Tests.

Wenn du dich auf den Rücken legst. Das verletzte Bein anwinkelst und jemand dein Bein nimmt und den Fuß nach außen dreht, dann würde es innen am Knie weh tun. Das selbe geht auch wenn du auf dem Bauch liegst und das Knie 90grad anwinkelst und jemand deinen Fuß dreht.

Ein anderer Test den du auch alleine machen kannst, setz dich in den Schneidersitz und wenn du dann innen auf das verletzte Knie (genau auf den Gelenkspalt) drückst, dann tut es weh.

Wenn nicht hat das auch nichts zu sagen weil du als Laie das nicht unbedingt sicher hinbekommst. In jeden Fall aber besonders natürlich wenn einer der Tests positiv war würde ich dir dringend den Besuch beim Orthopäden empfehlen.

LG und gute Besserung

danke ich habe es gemacht. es knackt auch ein bisschen wenn ich den 1. test mache. kann das vielleicht auch der grund für die schwellung sein ?

0
@Josefine2602

Knacken ist sehr unspezifisch, ich denke deine Schwellung ist ehr eine Überlastungsreaktion meiner Meinung nach.

Vielleicht hast du eine Fußfehlstellung (hat fast jeder ;)) die dazu führt dass dein Knie falsch belastet wird und sich deshalb Teile des Bandapparates entzünden, daher die Schwellung.

Ich würde dir empfehlen dein ganzes Bein mal beim Orthopäden untersuchen zu lassen, dann wird sich sicher auch eine Ursache finden lassen.

Mal eben so über das Internet ist es schwer einztuschätzen abgesehen von den Sachen die ich dir bereits geschrieben habe.

LG

0

Was möchtest Du wissen?