Wie merke ich das ich Diabetis habe?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Sehr großer Durst, der auch durch trinken nur selten aufhört ist ein typisches Zeichen von Diabetes. Aber auch unerklärliche Gewichtsabnahme, häufiges Urinieren, juckende Haut können Anzeichen sein. Wenn Du Bedenken hast, kannst Du zu Deinem Arzt gehen und Blutzucker messen lassen. Aber auch Apotheken machen diese Tests. Sehr aussagekräftig ist auch der Wert des Harnzuckers, ob ein Diabetes besteht. Teststreifen gibt es in der Apotheke. Sollte sich ein Diabetes bei Dir herausstellen, dann lasse Dir vom Hausarzt eine Überweisen zu einem Diabetologen geben. Viele Hausärzte können einen Diabetes nicht behandeln, was dann sehr oft zu unangenehmen Folgeerkrankungen führt. Oft sind falsch behandelte Diabetiker z.B. an der Dialyse. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diabetes Typ 1: Häufiges Wasserlassen, Starke Durstgefühle, Trockene oder juckende Haut (Eine trockene Haut kann ein erstes Anzeichen eines Diabetes sein. Auch sie entsteht, wenn der Körper verstärkt Zucker über den Urin ausscheidet und dabei Flüssigkeit verliert), Müdigkeit, Gewichtsverlust(in manchen Fällen),Wunden verheilen schlechter, erhöhtes Infektionsrisiko

Diabetes Typ 2: verursacht oft keine Symptome und wenn, dann ähnliche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst zum Arzt gehen dieser wird dir dann Blut abnehmen und du wirst nach so 5 Tagen wissen ob du Diabetes hast Anzeichen dafür sind zb starker durst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verbreitet ist Polyurie (übermäßige Urinbildung) zusammen mit großem Durst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durst
Schlappheit
Sehr viel urinieren
Plötzlich Probleme mit den Augen
Konzentrationsprobleme
Gewichtsverlust

Wenn du die Symptome hast und ins Krankenhaus kommst, wenn ist es dann sehr wichtig!
Wird erst dein Blutzucker gemessen und an dem kann man dann schon ablesen ob mit dem Blutzucker was nicht stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ein Arzt kann zum Beispiel den Blutzucker messen. Das ist heutzutage problemlos und binnen Sekunden möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ich hatte das auch mal gegoogelt und da hab ich herausgefunden, dass Symptome auftreten wie erhöhter Wasserbedarf und auch viel Wasserlassen. Aber da gibt's noch mehr, glaube ich, google doch auch mal :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ugewöhnlich viel Durst könnte ein Anzeichen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?