Wie merke ich das das Jungfernhäutchen gerissen ist?

9 Antworten

Dass das Jungfernhäutchen reißt oder es blutet beim erstem Mal muss nicht passieren. Es gibt keinen medizinischen Nachweis für Jungfräulichkeit, das Häutchen ist keine geschlossene Decke, es kann sich dehnen, es kann schon vorher gerissen sein, es kann auch beim x.ten Geschlechtsverkehr noch einreißen.

Wichtig ist, dass deine Freundin ganz entspannt und vor allem richtig erregt ist. Also keinen Stress machen, unbedingt für sichere Verhütung sorgen (am besten mit Pille + Kondom), nicht unter Druck setzen und ganz viel Zeit für's Vorspiel lassen. Sei vorsichtig und liebevoll und nimm dich selbst zurück, geh voll und ganz auf sie ein, wenn ihr Glück habt, tut's überhaupt nicht weh. Viel Spaß ;)

eine Tasse voll? Hilfe, das hat Frau ja nichtmal wärend der ganzen Periode XD. So viel blutet es ganz sicher nicht ;) Also ich habe keinen Penis, also weiß ich nicht ob man das als Mann fühlt. Aber wenn es am Anfang sehr eng ist und du einen widerstand spürst und später nicht mehr, dürfte ja schon alles klar sein ^^. Also bei mir zB hat es garnicht geblutet. Aber weißt du, manche Mädchen haben auch garkein Jungfernhäutchen obwohl sie Jungfrau sind, Ein par wenige werden ohne es geboren oder es reißt schon vorher beim sport und so weiter. Also mach dir da mal nicht so viele gedanken...sei einfach vorsichtig und steiger dich nur langsam. Machen musst du wenn es reißt garnichts...ist ja ein ganz natürlicher vorgang. Geh einfach auf sie ein und sei beim 1. mal sanft und vorsichtig. Achte auf ihre Krpersignale und ihr gesicht...dann weißt du schon bescheid ;) Alles halb so wild.

Huhu,

nein, Du musst da nichts bestimmtes machen...

Du musst Dich eben darauf einstellen, dass es für sie beim ersten mal eventuell nicht so schön ist. Wenn das Jungfernhäutchen reißt, wird sie etwas bluten und wahrscheinlich auch ein bisschen Schmerzen haben. Das Blut wirst Du dann aller Wahrscheinlichkeit nach auch sehen. Das sollte Dich dann nicht erschrecken.

Sei am besten am Anfang vorsichtig und stelle Dich ganz auf sie ein. Wenn sie vielleicht abbrechen möchte, weil sie Schmerzen hat oder stärker blutet als normal, dann höre auf sie und mache nicht einfach im hohen Tempo weiter, weil Du gerade Lust darauf hast. Und wenn es ihr vielleicht schlecht geht weil sie Schmerzen hat oder sonstwie schlecht drauf ist oder sich wegen des Bluts schämt, tröste sie und sage ihr, dass das nicht schlimm ist und beim nächsten mal alles viel schöner wird. Sei einfach lieb zu ihr. Das ist alles, was Du wissen musst ;)

Viel Erfolg...

Oxinian

Was möchtest Du wissen?