Wie meldet man sich (dienstlich) am Telefon?

8 Antworten

Es liegt doch nahe, sich dann zuerst mit dem Namen des Unternehmens und dann mit dem eigenen zu melden. Der Anrufer hat ja in erster Linie das Unternehmen haben wollen (deshalb zuerst dessen Namen; nicht etwas "Firma...GmbH", sie heißt ja nicht "Firma"), in zweiter Linie meldet sich dann der gerade Abnehmende mit Namen. Ist doch eigentlich nichts anderes als logisch.

Firma XY, sie sprechen mit ..... aus Musterstadt. Es ist soeben 17 Uhr 52. Das Wetter ist leicht bewölkt bei teilweisem Sonnenschein. Falls sie uns besuchen wollen ist derzeit die Verkehrslage sehr gut, es gibt keinen Stau. Wir sind für sie montags bis freitags von 8-18 Uhr, außer den Pausenzeiten von 8:30 Uhr - 11:00 Uhr, 12:00 Uhr - 14:30 Uhr und 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr, erreichbar. Unsere Geschäftsführer sind Herr ... und Frau .... Als Arbeitnehmer sind im Aufsichtsrat vertreten die Herren ... und .... Unsere Betriebsratsvorsitzende erreichen sie unter der Telefonnummer +49 12345 67890. Was kann ich für sie tu

da habe ich schon lange aufgelegt!

Ich auch! DH

0

ich sehe übrigens oftmals schon wer mich anruft (sofern seine Nummer übertragen wird), dann melde ich mich nur kurz mit meinem Namen (weil der Gegenüber ja auch genau mich wollte), wenn ich die Nummer nicht kenne sage ich meistens Familienname, Firme, Hallo. - kurz und bündig!

0

@benutzer27: Ich finde es auch ein bisschen affig. Zwei unserer Kollegen waren auf so einem "Benimm-Lehrgang" und jetzt soll das Büro umgekrempelt werden... Ich selbst mag auch keine ewig langen Begrüßungssprüche, die verursachen nur unnötige Kosten ;-) (bei Telekom etc.). L. G. smile

0
@smile

bei uns gab es auch mal einen Versuch der GF, eine einheitliche Begrüßungsformel am Telefon zu verwenden. Ich kenne niemanden (nicht einmal die Chefs!) die sich daran halten. Bei uns sollte Firma und Abteilung genannt werden, was aufgrund der Strukturen und ewig langen Bezeichnungen aber schon den Ansager nervig klingen lässt (weil es einen selbst anödet das Verslein zig mal am Tag aufzusagen). Also sehe es gelassen und mache es wie du willst!

0

Die Angestellten machen das üblicherweise mit Firma Abteilung Herr/Frau Nachnahme. Der Anrufer weiß ja nicht unbedingt ob er mit einem Herrn oder einer Frau verbunden ist. Ich melde mich immer mit Hallo hier Nachnahme aber vorher ist ja schon die Team-Assistentin drangewesen.

Packet Vorname und Nachname?

Reicht es wenn ich bei einem Packet nur den Anfangsbuchstaben des Vornamen aber den Nachnamen ausgeschrieben habe?

...zur Frage

mein name! wieso nicht verstanden?

ich habe einen häufigen nachnamen als vornamen und einen sehr häufigen vornamen als nachnamen. beide sind übliche namen aber halt anders herum. ich sage jedesmal vorsichtshalber der vorname ist ... der nachname ist ... und dann drehen die das jedesmal um. ich werde wirklich grantig wenn ich meinen namen erst 10 mal sagen und buchstabieren muss und dann vorname und nachnahme wieder vertauscht sind. ich fühle mich in meiner persönlichkeit verletzt wenn man meinen namen nicht versteht. wie kann ich das machen, dass der verstanden wird? man schreibt ihn so wie man ihn spricht und ich sage extra dazu was vor und nachname ist !? ich meine wenn ich mir einen namen notiere und der jenige sagt dass jetzt der vorname kommt, wieso schreib ich ihn dann als nachnamen!?

...zur Frage

Vorname, Nachname,Name....?! bin durcheinander

Hallo leuts ! ich komm immer durcheinander mit den namen, vornamen und Nachname...Was ist Was?! Zum Beispiel : Max Mustermann...was ist der Nachname,Vorname, Name ? Bitte um vernünftige Antworten !! lg ;)

...zur Frage

Firma auf falsche Person angemeldet: Strafbar?

Hallo ihr, ist es strafbar, wenn Z.b. ein Mann seine Firma auf den Namen seiner Frau anmeldet (nicht verheiratet) obwohl sie gar nichts mit der Firma zu tun hat? Oder kann das jeder machen? Und warum meldet diese Person (also ich rede schon von einer bestimmten) seine Frima nicht einfach auf seinen Namen an? Welche Gründe kann man haben, die eigene Firma auf einen anderen Namen laufen zu lassen? Danke und liebe Grüße

...zur Frage

Was zuerst angeben: Nachname und Vorname/oder/ Vorname und Nachname?

Ich muss was für die Schule ausfüllen und da steht "Name des Schülers: ______________". Soll ich da jetzt zu erst meinen Nachnamen und anschließend meinen Vornamen hinschreiben oder umgekehrt?

...zur Frage

Zwei Personen in einer Anrede, einen mit Sie anderen beim Vornamen nennen

Morgen

Ich will im Outlook eine Mail an einen Vorgesetzten und an meinen Ausbilder schreiben, mit dem ich aber per Du bin. Kann ich das jetzt so schreiben ?

Guten Morgen Herr "Nachname", morgen/hallo "Vorname"

Danke für eure Meinung :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?