Wie meldet man sich beim Jobcenter Hartz 4 ab?

5 Antworten

Schriftlich und formlos. Schreib, dass du ein Studium ab........ aufnimmst und dir dann kein Hartz IV mehr zusteht. Dann melden sie sich schon und fordern zuviel gezahlte Beträge zurück. Wenn nicht, dann schreib das Ganze noch einmal. Wirf es am besten in den Hausbriefkasten oder gib es gegen Quittung am Tresen ab - dann kann dir keiner vorwerfen, du hättest dich nicht ordnungsgemäß abgemeldet. Vergiss die BG-Nummer nicht - diese steht auf jedem Bescheid oben rechts.

Im Internet gibt es eine ALG - 2 Veränderungsmitteilung,diese kannst du dir ausdrucken und dann beim Jobcenter abgeben bzw.nachweislich zusenden,dann wird entschieden ob dir noch Leistungen zustehen oder der Bescheid aufgehoben wird !

Mach das bitte schriftlich, gib es persönlich im JC ab und lass Dir die Abgabe auf einer Kopie bestätigen. Manchmal verschwinden nämlich Unterlagen im Nivana...

Schreib einfach:

Hiermit melde ich mich ab dem 0000 aus dem Bezug ab. BG-Nummer und Unterschrift nicht vergessen.  

Ab welcher Dosierung ist Morphin tödlich, bzw. was ist eine normale Dosierung?

Der Körper entwickelt zwar Toleranzen gegen Morphin, aber welche ist im Durchschnitt die normale Dosis? Ab wann wirds gefährlich?

...zur Frage

Nur Krankenversicherung durch Jobcenter?

Hallo!

Ich lebe im Moment noch von Hartz IV. Habe aber ab Mitte September einen 450-€-Job gefunden. Ich bekomme zur Zeit nur noch 200€ Leistungen. Würde mit meinem Job also komplett herausfallen. Aber ich muss ja irgendwo versichert sein!

Macht das das Jobcenter, daß die einen nur noch krankenversichern ohne andere Leistungen zu erhalten?

Brauche dringend Antworten.

Habe Angst, daß ich dann plötzlich ohne KV da stehe... ich habe ein Kind...

...zur Frage

Darf man neben Arbeitslosengeld 1 einen 450 € Job machen?

Servus,

ich werde mein/ en Vollzeitjob/ Arbeitsverhältnis zum 30.10.aus persönlichen Gründen kündigen und habe bereits einen Teilzeitjob sicher, den ich ab November beginnen werde. Ab nächstes Jahr April werde ich meinen Betriebswirt in Vollzeit beginnen.

D.h. ich wäre ca. 6 Monate offiziell "arbeitslos" und da ich ja selber kündige wäre ich beim Amt sowieso 3 Monate gesperrt und dann würden mir sozusagen 3 Monate noch Arbeitslosengeld zustehen.

Da ich aber sowas wie einen Teilzeitjob/ Minijob sicher habe, also im Schnitt würde ich 400-800 Euro verdienen kommt eben drauf an wieviel ich dann arbeite.

Steht mir dann Arbeitslosengeld noch zu? Bzw. darf ich neben den Arbeitslosengeld einen Zusatzverdient auf 400 € Basis dazu verdienen oder ist das untersagt?

Kennt sich da jemand aus?

...zur Frage

Kindergeld vom JObcenter gestrichen?

Stimmt es, das wenn man Hartz 4 bezieht und sich z.B. bei dem JObcenter nicht meldet, oder wenn man eine Schule vorzeitig abbricht ohne das "EInverständnis" des Jobcenters, dass das Kindergeld gestrichen werden kann? Oder hat das Kindergeld nichts mit dem JObcenter zutun?

lg

...zur Frage

Brief per einschreiben an Jobcenter?

Guten Tag liebe Comunnity :DMeine Frage lautet wenn man ein Brief an das jobcenter per einschreiben schickt mit der Zimmer nummer etc von Bearbeiter/in Kommt der brief dann bei ihm/ihr an im Zimmer nummer oder wird der brief nur direkt dort beim Jobcenter abgeben ? Kennt sich da jemand aus Gruß und danke für Hilfreiche Antworten. Wünsche euch allen eine super Woche noch. :)

...zur Frage

Hartz IV - Einstiegsgeld

Ich bin 60 Jahre und seit 7 Jahren habe ich Hartz IV, also langzeitarbeitlos. Nun beginne ich ab 01. Mai 2014 eine SV-Tätigkeit mit 451 € brutto. Ich habe gehört man kann Einstiegsgeld zusätzlich beantragen. Wie und in welcher Höhe und Zeitraum kann ich Einstiegsgeld beim Jobcenter beantragen. Viele Dank für Antworten im voraus - Tom

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?