Wie melde ich mein Auto an (Anmeldung, Versicherung, Kennzeichen)?

5 Antworten

Du holst zuerst eine VBR bei einer Versicherung.

Dann musst Du mit der VBR, Fahrzeugschein 1 und 2 , dem Kaufvertrag, Personalausweis und EC Karte zum Straßenverkehrsamt.

Dann kann man in der Nähe des SVA Nummernschilder drucken lassen uns sie beim SVA Stempel kleben lassen.

Du holst zuerst eine VBR bei einer Versicherung.

Diese elektronische Versicherungsbestätigung nennt sich in D eVB-Nr. und beinhaltet einen 7-stelligen Code für die Zulassungsstelle!

1

... hin zu einer Versicherung, einen Vertrag vereinbaren, eine eVBN (Bestätigung über den Versicherungsschutz), die Fahrzeugpapiere, ggf. den TÜV-Beleg und den Perso mitnehmen zur Zulassungstelle und zulassen. Prüfe Alternativen, nicht daß Du versicherungstechnischer Anfänger mit hohem Beitrag wirst!

... die Kfz-Steuer hast du wohl vergessen???

Hierzu ist eine Einzugsermächtigung für das Hauptzollamt (früher: Finanzamt) erforderlich wg. der Kfz-Steuer oder die SEPA-Kontoverbindung!

1
@siola55

<

p>... das ist mir zu wirr, denn danach wird in der Frage nicht gefragt. Wenn ich einkaufe, gehe ich davon aus, daß an der Kasse auch Geld da ist und wenn ich eine LS erteilen muß, wie hier für die Steuer, habe ich meine Bankverbindungen im Kopf und muß mich nicht darauf vorbereiten. ... und das es eine Einzugsermächtigung für eine SEPA-Kontoverbindung geben soll, ist mir auch neu. Wieder etwas dazugelernt.

0
@schleudermaxe

Hey schleudermaxe,

entweder hast du meinen Kommentar gar nicht gelesen oder du hast noch nie ein Auto zugelassen!!! Ohne EE für die Kfz-Steuer kannst du unverrichteter Dinge wieder heim fahren und der Weg zur Zulassungsstelle war umsonst!!!

0
@siola55

... und ohne die Zulassungsgebühren zu wuppen und ggf. den Kauf der Schilder doch auch. Warum muß zu meinem Kommentar darauf hingewiesen werden? Wenn es Dir so wichtig ist, gehört es in Deine Antwort und alles sind glücklich, oder?

0
@schleudermaxe

... ich wollte ja nur deine richtige Antwort nicht auch noch wiederholen, sondern nur ergäzen;-)

Ohne EE oder Sepa-Kontoverbindung kann jeder wieder heimfahren, ohne sein Auto zugelassen zu haben... :-((

0

Zuerst gehst du zur Versicherung. Aber keine 0815 Versicherung übers Internet, sondern eine, bei der du einen Ansprechpartner hast. Die sind zwar teurer, aber viel seriöser. Gehe mal davon aus, dass es über ein Elternteil angemeldet wird. Also wirst du mit deinem Vater zur Versicherung gehen müssen. Alleine ist nicht möglich, auch nicht mit Vollmacht

Dann bekommst du eine Versicherungsnr. Mit der gehst du zur Zulassungsstelle (und mit den ganzen Fahrzeug Papieren, versteht sich) Davor musst du allerdings, dort noch eine Vollmacht holen und zu Hause ausfüllen lassen und du brauchst die Kopie des Fahrzeughalters (in dem Fall wahrscheinlich dein Vater).

Und das wars dann. Kannst du an einem tag machen.

Kein Fahrzeugbrief in der Schweiz, Wie in Deutschland anmelden?

Hallo.

Kurz und knapp: ich übernehme einen Mercedes von einem Bekannten aus der Schweiz. Und möchte das Auto hier in Deutschland anmelden und dann abholen fahren.

Hab mich da schon informiert was alles nötig ist. Mein Problem ist:

In der Schweiz gibt es keinen Fahrzeugbrief. Nur den fahrzeug-schein. Wie melde ich so ein Fahrzeug hier in Deutschland an? Coc-bescheinigung ist vorhanden, sowie Kaufvertrag und Fahrzeugschein.

Würde mich über Hilfe freuen.

...zur Frage

Altes Fahrzeug abmelden, neues Fahrzeug anmelden (gleiche Kennzeichen)

Hallo,

ich bin kurz vor einem Gebrauchtwagenkauf. Mein jetziges Auto ist noch angemeldet und versichert.

Wenn ich jetzt das neue Auto kaufe, möchte ich meine alten Kennzeichen behalten.

Ich weiß nicht wie ich richtig vorgehen muss. Ich würde es so machen:

  1. Versicherung für neues Fahrzeug abschließen (EVB Nummer bekommen)
  2. Mit Fahrzeugbrief des alten und neuen Fahrzeuges zur Zulassungsstelle gehen.

Ich weiß nur nicht wie das ist, da ja mein altes Auto mit dem Kennzeichen versichert ist. Gibt die Zulassungsstelle der Versicherung des alten Autos Bescheid und wird somit gekündigt?

Was muss ich alles an Papieren mit zur Zulassungsstelle nehmen? Mit welchen Kosten muss ich in Etwa für die Zulassung rechnen?

Grüße Gapperer

...zur Frage

Altes KFZ abmelden, Neues KFZ anmelden - Nummernschild behalten

Hallo zusammen,

wir würden heute gerne zum Straßenverkehrsamt, daher meine Frage.

Wir haben einen Gebrauchtwagen gekauft und das Auto mit den Kennzeichen des Vorbesitzers zu uns geholt (der hatte das mit seiner Versicherung abgestimmt).

Jetzt würden wir das Fahrzeug heute gerne anmelden und das alte KFZ abmelden, damit wir auch die alten Kennzeichen behalten können (bzw. für das Neue übernehmen).

Was brauchen wir dafür alles? KFZ-Schein und -brief von beiden Fahrzeugen Personalausweis Führerschein Aktuelle AU/HU Bescheinigung EVB-Nummer Kennzeichen

Sonst noch was?

Und wie läuft das mit dem Abmelden des alten Kennzeichens? Müssen wir das machen oder der Vorbesitzer? Wir haben ja jetzt die Nummernschilder bei uns...

...zur Frage

Wie läuft ein Autokauf (Gebrauchtwagen) ab?

Ich habe am Montag ein Termin zur Besichtigung. Angenommen das fahrzeug gefällt mir, wie läuft dann der ganze Prozess ab?

Ich bezahle das Auto, aber kann es nicht wegfahren, weil ich das auto anmelden muss. Bleibt das Auto dann solange beim Händler?

Ich würde dann erst eine Kfz versicherung abschließen, wofür ich Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief brauche. Diese bekomme ich ja beim Kauf des Autos

Nachdem ich das Auto versichert habe, kann ich es bei einer Zulassungsbehörde anmelden. Dann bekomme ich das kennzeichen, montiere es am Fahrzeug und darf dann mit dem Auto fahren.

Läuft so ein Autokauf ab? Bitte auch die zwischenfrage ob das Auto in der zeit der Anmeldung beim Händler bleibt beantworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?