Wie melde ich einen neuen Roller an?

3 Antworten

wenn es ein Moped ist, dann zum nächsten Versicherungsbüro und ein Kennzeichen kaufen...das ist gültig bis 29.02.08..ansonsten Duplikat des Versicherungsscheines immer einstecken haben und die Zulassung des Zweirades..bei einem Roller, der für den Führerschein vorgesehen ist, mit Doppelkarte zur Zulassungsstelle und dort anmelden und die Kennzeichen erwerben

Da nimmst du einfach nur die Papiere beim 50er Roller steht meist schon alles was du brauchst im serviceheft eingetragen und gehst damit zu deiner Versicherung dort bekommst du dann Versicherungskennzeichen und die Papiere dazu und dann kanns auch schon los gehen :-)

merci!!

0

Hier gibts viele viele Antworten: http://www.vespaonline.de/archiv/p30995-50er-vespa-roller-anmelden-was-brauche-ich-dazu/

Welcher Roller ist praktisch und geeignet für 16-Jährige?

Hallo! Ich bin 16, werde bald 17 und bin aktuell dabei meinen Autoführerschein zu machen. Wenn ich den Führerschein habe, darf ich ja auch Roller fahren und da es sich für mich  sehr anbieten würde und ich einfach viel mobiler wäre bin ich jetzt auf der Suche nach einem geeigneten Roller. Meine Eltern möchten größtmögliche Sicherheit, daher am liebsten neu, gebraucht nur wenn der Roller wirklich in einem sehr guten Zustand ist. Außerdem sollte der Roller mit Scheibenbremsen ausgerüstet sein.

Habt Ihr Vorschläge? Ich kenne mich da nämlich leider überhaupt nicht aus, welche Marken/Hersteller da gut oder schlecht sind und wie es mit den Preisen aussieht. Bevorzugt sollte der Roller nicht mehr als 1500€ kosten.

Danke für eure Hilfe! :)

...zur Frage

Welche Roller fährt die Postcon?

Ich fahre im Moment mit einem 50-er Roller zur Arbeit.

Gelegentlich stellt sich an der Ampel ein voll bepackter Postcon-Roller neben mich.

Bei Grün sehe ich dann nur noch ein Nummernschild von hinten;-)

Ich habe schon gesehen, dass es eine Vespa ist, aber welches Modell? Und sind das Serienmaschinen oder Sonderumbauten?

Leider habe ich den anderen Fahrer schon länger nicht mehr getroffen.

...zur Frage

Neuen Roller kaufen, altes Kennzeichen dran machen?

Hallo!

Werde mir morgen ein neuen Peugeot Jetforce kaufen jedoch hab einen alten Piaggio NRG MC3 Roller mit Kennzeichen. Wie muss Ich vorgehen, bei einem neuen Roller? Kann Ich die Daten beim alten Kennzeichen auf den neuen Roller umändern oder muss ein neues Kennzeichen her?

MfG

...zur Frage

Chinaroller oder alte Vespa?

Hallo Zusammen Ich bin Schülerin und gerade dabei meinen ,,Am" Führerschein zumachen - spricht 45ccm.. da ich mir den ganzen Spaß selbst finanzieren muss, kann es leider kein teurer Roller werden. Somit sind die Träume von einer neuen Vespa schnell zerplatz. Wo bei ich hier zu meiner Frage komme: Ich habe schon viel über ,,Chinaroller" wie Nova Motors gelesen.. leider auch viel zuviel schlechtes Ich habe bedenken das ich am Ende soviele Reparaturkosten am Hals habe, dass ich mir auch einen besseren Roller hätte kaufen können. Aber wäre eine gebrauchte Vespa(oder ähnliches) besser???(damit meine ich nicht die, die GEBRAUCHT immer noch 2000 euro kosten) Immerhin weiß ich nicht ob die Leute schon daran herumgebastelt haben, die haben auch schon immer einige Km auf dem Buckel.. etc.. Ich hoffe ihr könnt mir von euren Erfahrungen erzählen !! ODER ihr habt andere Ideen (Gute und Günstiger Modelle?) (Im Retrodesign;) ich bin mit diesen beiden Möglichkeiten nämlich noch nicht wirklich zufrieden - ich bin aber auf einen Roller angewiesen!! Liebe grüße

...zur Frage

Roller mit Nummernschild gekauft. Angemeldet als 25er, Ummeldung auf 50er ohne weiteres möglich?

Ich habe gestern einen Roller (MBK Nitro / Yamaha Aerox) geschenkt bekommen. Folgende Unterlagen habe ich dazu bekommen: 1. "Änderungsabnahme nach Paragraph 19(3) StVZO" (dort steht drin, dass der Roller mit einem Umbausatz auf 25 KM/h gedrosselt wurde und als Mofa zugelassen werden kann.) 2. "TÜV NORD Mobilität Gutachten" (müssten die 50er Papiere sein, weil der Roller dort mit 49ccm und einer Höchstgeschwindigkeit von 45 KM/h geführt wird.) 3. Versicherungsschein, Mofa einsitzig mit Höchstgeschwindigkeit bis 25 KM/h, also die Bestätigung, dass der Roller mit dem Nummernschild derzeitig als Mofa bis 25 KM/h angemeldet wurde. Nun zu meiner Frage: ist es möglich mit den 50er Papieren zu einer Versicherung zu gehen und diesen mit einem neuen Nummernschild als 50ccm anzumelden oder gibt es dort Probleme, weil er derzeit als 25er Mofa bei einer anderen Versicherung angemeldet ist?

...zur Frage

Vespa stottert beim fahren?

Hey!
Ich hab ein Problem mit meiner Vespa. Es handelt sich um eine Vespa ET2 mit 50ccm. Mein Problem ist, dass der Roller beim fahren anfängt zu stottern. Genauer gesagt setzt der Motor beim fahren einfach unregelmäßig immer mal so eine oder 2 Sekunden aus. Ich habe bereits herausgefunden, dass mit dem einsetzten einer neuen Zündkerze, das Problem erst mal beseitigt ist, aber nach einiger Zeit wieder kommt und von Zeit zu Zeit eben schlimmer wird, und ich habe auch keine Lust, alle 2 wochen eine neue Zündkerze reinzuschrauben. Kennt sich damit hier jemand aus, oder hatte evtl das gleiche Problem? Wenn ja, wäre ich über jeden Ratschlag dankbar! :)
EckiL95

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?