Wie melde ich eine Graupapageien Zucht an und was muss ich dafür alles erfüllen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst die Sachkundeprüfung ablegen. Nur, schau dir bitte vorher mal die ganzen Kleinanzeigen im Internet durch. Wenn du auch nur ansatzweise vernünftig bist, wirst du dich danach gegen eine Zucht entscheiden.

Massenweise werden die Papageien wieder abgegeben. Es gibt mehr Papageien als gute Plätze. Im Grunde genommen gehören sie nicht in Menschenhand, denn man kann sie kaum artgerecht halten.

Wer kann seinen Papageien schon ein eigenes Zimmer bieten, eine doppelt verdrahtete Außenvoliere? Wer ist bereit bei den kleinsten Anzeichen den Vogelkundigen Tierarzt aufzusuchen und sie wirklich artgerecht zu ernähren?

Bitte lass es sein. Wenn du eine annähernd gute Haltung bieten kannst, schau lieber dass du zwei armen Socken ein tolles Zuhause gibst, als dich daran zu beteiligen, das Elend zu vermehren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es besser , gibt schon viel zu viele verstörte Graue in Einzelhaltung und Tierheimen . Züchte besser Pflanzen , da brauchste kein schlechtes Gewissen haben .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frage besser bei der Naturschutzbehörde bei deiner Gemeinde nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?