Wie meint er das, versteht ir das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey
Ist es nicht eigentlich relativ egal warum ein Mensch den anderen mag ?
Man sollte einfach froh darüber sein und es nicht hinterfragen. Manchmal findet man auch einfach nicht die richtigen Worte.

Wie meinst du das mit: vielleicht ist es genauso wie du es nicht willst ? Wie willst du es denn nicht ?

Lg Betty

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Animemagisch
26.09.2016, 01:53

Eine von seinen bettgeschichten sein.

0
Kommentar von BettyJ
08.10.2016, 00:11

Hmm... wenn ich du wäre würde ich ihn ganz offen fragen. Grade wenn du was für ihn empfindest. Nicht das du dich da in irgendwas verrennst und es dir am Ende weh tust.

0

Sähe sollte Sache heißen, er hat sich verschrieben. Er meinte also es ist seine Sache, warum er dich mag. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von superlolly
25.09.2016, 10:25

Habe ich auch so gedacht.. 

1
Kommentar von Animemagisch
25.09.2016, 10:33

Oh ok xD und wqrum will ers mir nicht sagen? Ist ihm das peinlich oder ist das seine masche?

0


Das sieht dieser Knabe schon durchaus ganz richtig, es ist absolut sein Problem, warum er dich mag und es gibt für dich auch nicht den geringsten Grund das zu hinterfragen respektive nun von ihm ein Loblied auf dich hören zu wollen. Nimm es so zur Kenntnis wie es ist und sei darüber glücklich, oder meinetwegen auch erstaunt aber bohre nicht unnötig darin herum. Übrigens „ seine sähe „ das ist in diesem Fall ein Schreibfehler, gemeint ist „ seine Sache. „


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Animemagisch
28.09.2016, 11:17

Das problem ist nicht, dass ich mich für was soo tolles halte und nach komplimenten fische, sondern das ich einfach nicht verstehe wieso man mich überhaupt mag.

Und von einer person zu erfahren, warum er oder sie mich mag, ist doch nicht zu viel verlangt. Zumal ich diese person nur 3 mal bis jetzt getroffen habe, und er nur das eine will.

0

Möglich wäre das >sähe< soviel wie seine Sache heißen soll.

Grundsätzlich hinterfragt man nicht wieso man gemocht wird, oder warum sich jemand in einen verliebt. Ich war und bin auch kritisch mit mir und finde es deshalb immer wieder schön, wenn mich andere ansprechend finden. An einer Person kann einem vieles gefallen, was der Person selbst vielleicht garnicht bewusst ist.  

- das süße Lächeln

- der Gang

- die Art sich zu bewegen, sich zu geben

- der Charakter

- die Stimme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?