Wie meiner Oma helfen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bessern wird sich der Zustand deiner Oma meiner Meinung nach  nicht. Du kannst in der Verfassung, in der sie sich befindet, nur versuchen, für sie da zu sein. Ich würde sie so oft als möglich besuchen, ihre Hand halten, beruhigend mit ihr reden. Wobei ich mit reden nicht meine, dass ein Gespräch zustande kommt. Versichere ihr immer wieder, dass du sie liebst. Bei dem, was deine Oma unter dem Hitlerregime hat durchmachen müssen, ist es nur zu verständlich, dass diese schlimmen Erlebniss nun in ihr hoch kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es richtig stark, dass du für deine Oma da bist. Ich konnte das nicht, als es meinen Großeltern so ging, ich habe die Ablehnung nicht ausgehalten. Ich glaube, du tust genau das richtige, sie immer wieder zu besuchen und einfach bei ihr zu sein. Ganz großes Kompliment!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne das alles ganz gut von meiner eigenen Oma. Demenz ist etwas sehr schlimmes. Nicht nur für die betroffene Person sondern auch für die Familie. Leider ist Demenz nicht heilbar. Manchmal kommen helle Momente in denen die Personen dann plötzlich wieder wie die Alten erscheinen. Ich habe damals die Hilfe einer Gruppe in Anspruch genommen und viel mit anderen Betroffenen geredet. Da erhält man sehr gute Ratschläge und es hilft einem auch das für sich selber zu verarbeiten. Vielleicht gibt es bei euch ja auch so eine Gruppe. Wenn ja würde ich dir sehr empfehlen dir das mal anzusehen dort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, tut mir leid, dass es deiner Oma schlecht geht.

Demenzkranke können immer wieder Phasen einer Besserung erleben, aber dauerhaft wird es schlimmer.

Musik, die der Mensch früher gekannt hat, kann helfen, schöne Erinnerungen zurückzubringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es Musik die sie gerne hört? Gibt es Kunst die sie genießt? Ihr einen Kuss zu geben scheint sie zu erreichen, mag sie vielleicht Massagen oder so was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst hier mal vorbei schauen:

www.demenzhilfe24.de

oder auch als APP im Google play store Suchbegriff DEMENZ

Wünsche dir alles Kraft, die du brauchst.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besuch sie und sei lieb zu ihr. Sprich mit ihr. Der Ton macht die Musik.

Mehr kannst du nicht tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja .. Mach nochmal alles mit ihr was ihr eine freude bereitet schenk ihr sachen mach sie glücklich... Ich habe meine oma mit 95 verloren 😔.. Ich denke es dauert nicht mehr lange bei dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?