Wie meiner Mama beichten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine Therapie ist überhaupt nichts schlimmes :). Ich mache selbst eine und es ist das Beste, was mir passieren konnte und ich wünschte, ich habe es früher angefangen. Es klingt nicht so, als ob du wirklich deine Mutter vertrauen kannst, wenn du schon Angst davor hast ihr zu erzählen, dass du überfordert bist. Mit schwierigen Situationen umgehen zu können ist eine Fähigkeit, die man lernen kann. Und die Therapeuten wissen über solche Fähigkeiten am besten Bescheid und können dir diese beibringen, damit du in Zukunft dann sicherer mit solchen Situationen umgehen kannst. Darüber hinaus sind es offene Menschen die dir zuhören ohne über dich zu urteilen. Wer diesen Beruf auswählt hat per se den Wunsch andere Menschen zu helfen und ist empathisch. Es würde dir sicher guttun, wenn du diese Hilfe in Anspruch nehmen würdest :).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage dich mal warum du Angst hast,denke Positiv über deine Situation nach.Spiel niemals mit deinen Gefühlen,und Spiel deiner nichts vor.Rede mit ihr ganz normal,in Ruhe.Und wenn etwas nicht Stimmen sollte,dann bleib Gelassen.Kleiner Tip gehe auf YouTube (Robert Betz) Lg .Joe.Butsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest mit deiner Mama reden. Du brauchst keine Angst vor einer Therapie haben, da es dir danach besser gehen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens hat die Trennung Deiner Eltern nichts mit Dir zu tun.Das geht nur sie was an und sicher wirst Du von beiden geliebt.Du bist die Leidtragende,auf deren Gefühle Deine Eltern eingehn sollten und erklären warum und weshalb.Das können sie natürlich nur ,wenn Du Ihnen davon etwas erzählst.Also nimm allen Mut zusammen und erzähl es ihnen.

Achso und nein Du bist weder gestört noch Therapieverdächtig,das bildest Dir nur ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht wäre eine therapie das richtige für dich sie haben sich bestimmt nicht wegen dir getrennt versuch einfach zu bedenken dass alles wieder gut werden wird :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hilft Dir das hier weiter:

Wenn Du Dich mal, ohne Dich zu etwas verpflichten, kostenlos ausquatschen willst, dann kann Dir diese Seite vielleicht etwas Starthilfe zur Lösung Deiner Probleme geben:

https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php?id=/de/index/kinder_und_jugendt...

oder auch das Kinder- und Jugendtelefon

http://berliner-kjt.de/

Kann man aus ganz Deutschland anrufen. Die haben nur ihren Sitz in Berlin.

Wünsch Dir alles Gute und viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?