Wie meinen eltern beibringen das ich mich mit mädchen treffe

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallöchen,

ich kann dein "komisches" Gefühl nicht wirklich nachvollziehen.
Eine Freundin zu haben ist doch eigentlich "ganz normal", ich bin mir sicher dass sich Deine Eltern für Dich freuen werden. Das mag für Dich vielleicht etwas neu sein (logischerweise) aber Deine Eltern waren damals in einer ähnlichen Situation, und sie wissen, dass eine Freundin sehr schön sein kann, also werden sie stolz auf Dich sein ;)

Trau Dich ruhig, Du hast nichts zu verlieren ;)

Das ist doch etwas ganz Natürliches, dass man nicht nur freundschaften mit Personen vom eigenen Geschlecht schließt, sondern auch mit Leuten vom anderen Geschlecht. ich würde das meinen Eltern nicht "beibringen", ich würde einfach sagen: Ich gehe jetzt zu Anna, das ist eine gute Freundin von mir...also sieh das einfach als natürlich an, dann werden das deine Eltern auch verstehen (deine Eltern waren ja auch mal jung) ;) Lg, Reality4

Heey

Wieso musst du deinen Eltern überhaupt sagen, mit wem du weg warst? Ich persönlich sage meinen Eltern zwar auch immer, wo und mit wem ich weggehe. Aber wenn da mal n paar Jungs dabei sind machen die kein Theater denn sie wissen, dass ich ja nicht so eine bin, die die ganze zeit mit verschiedenen jungs im dorf abhängt oder so...sie vertrauen mir und das sollten deine Eltern eigentlich auch, dir vertrauen. Ich meine, was ist schon dabei wenn du mit n paar mädchen aus deiner klasse oder so irgendwo hingehst? Da sehe ich absolut keinen Grund. Aber wenn du dich dennoch unwohl fühlst dann würde ich mit deinen Eltern reden und ihnen erklären, mit wem du da alles weggehst und die Mädchen beschreiben, damit sie beruhigt sind.

Da vertrauen sie dir dann auch gleich noch mehr wenn du von dir selbst aus zu deinen eltern gehst und ihnen das sagst.

viel glück

Also ich verstehe die FRAGE nicht, im Freundeskreis meiner Kinder 15 + 16 sind Mädchen und Jungen und ich finde das Normal. Muss ich mir als Mutter Gedanken machen, dass das nicht so sein sollte? Ja selbst in meinem Freundeskreis sind Paare und Singles einfach nur Kollegen und Freunde/innen. Hey und wir sind vom Land - gibts jetzt da noch ne Steigerung von der ich nichts weiß? Das wäre mal eine Neuigkeit für unser EGO! Liebe Grüße an deine Eltern, deren Sorgen möchte ich haben.

Du wirst doch auch langsam aelter und erwachsen - das ist doch das normalste der Welt wenn du dich mit anderen Leuten treffen willst - egal ob Meadchen oder Jungen ;)

Also mach dir mal keinen Kopf darueber, sag's ihnen einfach!

Liebe Gruesse

Sags denen doch einfach nicht wenn du mit der geschlechtsverkehr haben willst rennst du ja auch nicht zu deinen eltern und erzählst denen das

Was sollden denn deine Eltern denken...?..."OMG mein Junge ist nicht schwul was sollen wir tun?" Vielleicht melden sie sich dann auch hier dann können wir sie ja beruhigen deine Eltern :-)

Du solltest eher ein komisches Gefühl beim Schreiben ohne ein Satzzeichen bekommen...

Naja selbst wenn ihr zusammen wärt was sollen sie sagen???

Ich habe nicht alle zuhase erzählt.Muss nicht sein.

Was möchtest Du wissen?