Wie meinem Ex sagen das ich wieder Gefühle für ihn habe? :/

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kann jetzt ein sehr seltsames und negatives Ereignis stattfindet. Denn nehmen wir an du sagst es ihm und wie auch immer muss er sich ja entscheiden. Die jetzige Freundin? Oder will er doch dich wieder zurück? Der springende Punkt ist das auch wenn er sich für dich entscheiden sollte, das du evtl. schon nach der ersten zeit beginnst festzustellen das du ihn gar nicht willst. Mieses verhalten der Natur. Ich wünsch dir alles gute in der liebe ;-)

Ich denke das ist keine gute Idee schließlich gab es Gründe weshalb ihr euch getrennt hab und du es nicht nochmal probieren wolltest. Warschenlich denkst du nur du liebst ihn wieder aber in Wahrheit willst du ihn jetzt nur, weil eine andere ihn hat.

Du willst ihn vermutlich einfach nur zurück, weil du ihn gerade nicht haben kannst - er hat ne Freundin. Erstens solltest du ihm sien neuees Glück gönnen schließlich hast du Schluss gemacht. Zweitens bringt eine aufgewärmte Beziehung eh keine Punkte.

rede einfach mit ihm. und wenn er es nicht versteht, hast du es immerhin versucht. außerdem gibt es noch so viele andere jungs auch wenn es jetzt einmal nicht geklappt hat

Überlege nochmal, ob das wirklich eine so gute Idee ist, wenn du das tust. Du solltest mit ihm abschließen. In die Gegenwart und die Zukunft blicken. Ob das so wirkliche "Gefühle" sind, weiß ich nicht. Vielleicht werden diese "Gefühle" ja von Erinnerungen geprägt. Dir wird alles nochmal hochkommen, du wirst alles nocheinmal durchleben. Willst du das? Versprich dir von deinen Gefühlen nicht zu viel. Er hatte um dich gekämpft. Aber du hast es ja beendet. Du wolltest nicht. Er hat eine Freundin. Tu ihm das nicht an.

Was möchtest Du wissen?