Wie meine afrolocken pflegen? Hilfe meine afro locken sind so trocken und kaputt 😢 weiß jemand wie sie wachsen und gesund werden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du solltest Öle benutzen, denn Afro Haar ist von Natur aus trocken. Jojobaöl ist super, das musst du richtig in deine Kopfhaut einmassieren und in die Haare und das immer nach dem Waschen. Waschen solltest du deine Haare nicht mehr als 2x die Woche,besser wäre es 1x die Woche. Nach dem Waschen auch eine Spülung benutzen, am besten für Trockene Haare mit Arganöl. Das gibt es auch im DM

Shampoo muss Bio sein! Keine Silikone, die sind Gift für Afro Haare ! und am besten eines für Empfindliche Haare bzw Trockene Haare. 

Wenn du schlafen gehst solltest du ein Tuch um die Haare wickeln, und dieses Tuch sollte aus Seide sein, oder du felchtest dir zöpfe vorm Schlafen gehen. 

Spitzen würde ich schneiden lassen, das ist unheimlich wichtig das der alte spliss weg ist, und ölen ölen ölen.

Jojobaöl, Olivenöl, Arganöl, das sind alles Öle die sehr gut für deine Haare sind. Ganz wichtig ist das es Kaltgepresste sind!! Keine Chemisch bearbeiteten Öle!!

Shea Butter ist auch sehr gut für Afro Haare !


NICHT GLÄTTEN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?