Wie mein System aufrüsten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für 300€ bekommst du ohne Probleme ein Mainboard mit i5 CPU. Aber nur Skylake hat einige Mainboards die DDR3 unterstützen. Kabylake und kommende Plattformen unterstützen kein DDR3 mehr. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JustinTH10
05.02.2017, 21:59

mhh inwiefern merkt man da einen großen unterschied? und bringt der CPU austausch viele FPS? meine GPU ist die GTX 960 mit nur 2gb...

0

Mit 300 € kommst du nicht weit. Damit kannst du dir ein neues Mainboard kaufen, aber eine neue CPU geht sich da nicht mehr aus. Schau einfach das du so viel sparst wie nur möglich und dann kauf dir was ordentliches. Das hält dann auch für 4-6 jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JustinTH10
05.02.2017, 21:49

das problem ist nicht mein budget, sondern meine Eltern, die werden nur es nicht erlauben nach meinem Pc kauf vor 2  Jahren in mein equip "schon wieder" so viel Geld reinzupumpen, und 18 werde ich erst in 2.5 Jahren... deswegen würde ich mir jetzt gerne was neues holen, was dann vllt nur 2-3 jahre auf recht gutem niveau arbeitet und ich das dann von meinem bis dahin erspartem kaufe, ich meine zum Abi wird man safe uach was bekommen...

0

DDR 3 ram , aktuelle intel Boards und auch die kommenden von AMD werden nur DDR 4 unterstützen , zumindest die meisten.

Momentan i5 7500 P/L sieger 200€ und ein B250 Mainboard natürlich sockel 1151 80-100€, gibt aber wahrscheinlich keins was DDR 3 untersützt .

Dann i5 6500 und ein B150 Mainboard sockel 1151 ,da gibts noch ein paar die DDR 3 unterstützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JustinTH10
05.02.2017, 21:54

also dann doch lieber mein jetziges behalten oder vllt n amd cpu aufrüsten um dann später großaufrüstung zu betreiben (so in 2-3 Jahren nach Abi und 18.)

0
Kommentar von JustinTH10
05.02.2017, 23:03

okay ich werde mal die Augen offen halten, aber an für sich jetzt meinst du, ist doch ok dass ich duze oder?, dass sich der Umstieg von GTX 960 2GB auf sagen wir 1060 6gb lohnen würde und dazu noch ne SSD ( welche zwar bissel später kommen würde aber ist ja auch egal für fps) oder eher vom 6300 auf 8350... glaube nämlich eher dass viele Laggs z.B bei Paladins oder auch mal Minecraft mit Shader vom mangelnden vram kommen

0
Kommentar von JustinTH10
06.02.2017, 05:37

gut danke :)

0

Was möchtest Du wissen?