Wie Mehr Respekt bekommen?

5 Antworten

Weißt Du, was Respekt bedeutet?

...oder meinst Du eher, sie sollten vor Dir so etwas wie Angst haben??

Ich kann Menschen respektieren und "traue" mich trotzdem, mir einen Spaß mit ihnen zu erlauben. Menschen, bei denen ich mich das nicht "traue", die respektiere ich nicht, die fürchte ich.

Und jemand, der sich über so etwas beschwert, der hat Probleme mit dem Selbstbewusstsein und vielleicht mit dem eigenen Respekt anderen gegenüber - aber nicht umgekehrt... 

Respekt verdient man sich - den kann man sich nicht "erkämpfen".

Auch Erwachsene testen gern mal die Grenzen aus, was sie mit einem anderen Menschen machen können. Ich weiß nicht, wie lange du schon mit deinem Freund zusammen bist, aber ich nehme eher mal an, dass du in dessen Familie noch ziemlich neu bist.

Vielleicht herrscht einfach auch in dieser Familie ein eher rustikaler oder spöttischer Umgangston, darüber kann man nur spekulieren.

Eigentlich aber ist dein erster Ansprechpartner für dies Problem dein Freund, der seine Familie besser kennen dürfte als die Community und der auch wissen sollte, wie man damit umgeht.

Sie bei den Schwiegereltern liebet nett und zuvorkommend nicht das Alpha Tier.. Das kommt schnell schlechter als der zurückhaltende

Ich will aber als Mann gesehen werden und nicht als kleiner Junge mit dem man witzchen auf seine Kosten machen kann 

0

Dan viel Spaß wenn sie dich hassen.

0

Wie kann ich meine Stimme tiefer trainieren?

Hallo,

Ich bin ein Junge (14) und will meine Stimme ein wenig tiefer trainiere, kennt ihr ein paar trainingsmethoden oder tricks damit die stimme ein wenig tiefer und rauer wird ? ich habe gehört wenn man öfters summt das dann die stimme tiefer und rauer klingt, kennt ihr noch ein paar methoden ? ich weiss das ich noch einen stimmbruch bekomme, aber will meine stimme ein wenig tiefer haben

Ps. Bitte keine antworten wie rauchen, whiskey oder so

Danke im Vorraus ;)

...zur Frage

Selbstbewusstsein: Dunning-Kruger-Effekt. Wieso korrelieren Selbstsicherheit und Inkompetenz?

Ein Phänomen, das tendenziell auch bei GFnet öfter zu beobachten ist: Je schlechter informiert ein Teilnehmer ist, desto selbstbewusster und aggressiver tritt er auf. (Kreationisten, Nationalisten sowie andere -isten aller Art.)

Meine Frage ist: Was ist der genaue Grund für dieses Verhalten?

Was haben die Menschen davon, wenn sie stolz darauf sind, nichts oder nur wenig wissen zu wollen.

Und: Wie schaffen sie es auf ihrer Insel des NIcht-Wissen-Wollens zu bleiben? Gehen die nie raus? Treffen sie nie Menschen, die anderer Meinung sind als sie selber, und unterhalten sich mit denen? Was ist da los?

Ich bitte um kurze, aber wohlbegründete Antworten. Nachfragen werde ich mir erlauben.

...zur Frage

wann sollte ich Kopftuch tragen?

Hallo ihr lieben, ich bin Deutsche konvertierte und ich würde sehr gerne Kopftuch tragen. Meine Liebe zu Allah und dem Islam ist sehr groß geworden aber leider lebe ich in einem sehr unreligösen Haus. Ich habe mit meiner Mutter schon oft über den Islam geredet aber sie hat immer gleich abgeblockt. Es ist mir trotzdem relativ egal, weil ich für mich lebe und nicht für die anderen. Ich fühle mich nicht mehr wohl. Ich werde ständig angeguckt , man merkt richtig wie die Männer keinen Respekt gegenüber Frauen haben. Ich möchte der Welt zeigen, dass ich eine Muslima bin, dass ich stolz drauf bin und ich werte haben. Dass ich nicht ständig ekelig angemacht werden möchte. Dass man in meiner Gegenwart keine Gespräche führen soll, die über Drogen und Sex gehen. ich möchte erkannt und respektiert werden. ich fühle mich mit meinen Haaren einfach nicht mehr wohl. Könnt ihr mich verstehen? Was soll ich tun? Soll ich einfach eins aufsetzen und die Meinung der anderen hinter mir lassen? Ich weiss dass ich es tun muss aber ich weiss nicht wie ich den Mut zusammen holen kann ?

...zur Frage

Wir wollen artige Kinder, aber selbstbewusste und durchsetzungsstarke Erwachsene. Wie passt das zusammen?

Neulich habe ich erst wieder eine genervte Mutter im Bus gehört: "Wenn ich etwas sage, dann ist das so und du redest gefälligst nicht zurück."

Gerade im Punkt Zurückreden sollten doch Eltern froh sein, wenn sich ihre Kinder das trauen. Die Aufgabe der Eltern ist, eine "gute" Kultur des Zurückredens zu etablieren, also auf eine sachliche Art und Weise, und es nicht zu unterbinden.

Aber auch sonst sehe ich es kritisch, wenn Kinder intensiv zur Artigkeit erzogen werden. Natürlich sollten immer gewisse Grundsätze des Miteinanders wie beispielsweise ein gewisses Maß an Respekt gegenüber den Mitmenschen und ebenso ein wenig Anpassungsvermögen erlernt werden. Leider kann man es eben mit der Artigkeit auch furchtbar übertreiben und "züchtet" dann einen immer kuschenden Erwachsenen mit all seinen Folgen heran.

Obwohl ich mich ungern einmische habe ich genau dies der Mutter ans Herz gelegt. Ob es was gebracht hat ist ein anderes Thema, aber meine Frage ist nun, warum die Erziehung in vielen Fällen immer noch in so eine (meines Erachtens) falsche Richtung verläuft?

...zur Frage

Wird die Stimme eines Mannes tiefer wenn man weniger masturbiert?

Also ich masturbiere täglich und halte es meist nur 5 Tage ohne aus. Will mir jetzt vornehmen weniger zu masturbieren da man so viel ich gehört habe leistungsfähiger ist selbstbewusster wird und eine männlichere Stimme bekommt. Sehe ich das richtig oder sehe ich das falsch? Meine stimme ich jetzt nicht mega weiblich oder kindlich sie ist schon recht kräftig nur ist das Problem das sie sich halt sehr ruhig anhört und das liegt glaube ich daran das ich zu wenig Testo in mir habe durch das viele masturbieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?