Wie markiert man eine Text richtig mit Textmarker?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Besser finde ich eigentlich immer einfach Bleistiftunterstreichung oder Einrahmungen; zuviel Markieren verwaschen oft das, was wichtig ist. Hier gibt es ein paar Hinweise zum Exzerpieren und auch markieren: http://infos.portal-fernstudium.de/wissenschaftliche-texte-schreiben/lesen-lesetechniken-exzerpieren.html

hi, ich würde einen blauen und einen gelben marker verwenden (am besten funktionieren die von Stabilo)und dann alles blau markieren was man an wörtern nicht versteht, und alles gelb markieren was wichtig an stichwörtern erscheint, also wenn du nun alle gelben wörter dir anschaust müsstest du denn inhalt vom gesamten text wiedergeben können. nun am rand alles wörter in der reihen folge vom text die in blau markiert sind nachschlagen, und die eine kurze bedeutung vom hinschreiben, zwischen den wörtern ein haken machen wenn dieses wort im text erklärt worden ist. hier mal ein beispiel statt blau schreibe ich fett und statt gelb kursiv.

In der Abgeschiedenheit ihrer Klöster kopierten Mönche im Mittelalter mit Tinte und Feder die Bücher der Bibel und der antiken Autoren. Seit Beginn der Völkerwanderung im 5.Jahrhundert wurde diese Buchkunst nur noch in den Klöstern gepflegt. Dort gab es meist ein Skriptorium, eine Schreibstube, in der manuskripte kopiert wurden.

alte Schriftsteller (Griechen,Römer) "Haken" handschriftliche Texte

das was für Dich am wichtigsten erscheint und das was noch nicht richtig in deinem Kopf drinne ist um es ständig wiederholen zu können!

So, dass dir das Wichtigste "ins Auge springt" und durch die Markierung hervorgehoben wird. Dass kann auch schon mal ein ganzer Absatz sein. Oder auch nur einzelne Wörter in einem Text.

Ich nehme verschiedene Farben für verschiedene Sachverhalte.

Wenn ein Satz sehr verschachtelt ist, kannst Du auch den Hauptsatz, oder die Hauptaussage unterstreichen (miest Subjekt und Prädikat).

Glaube nicht, dass es da eine einheitliche Regelung gibt, man markiert das, was einem selbst wichtig erscheint.

das kommt darauf an was du markieren willst...ganze Sätze oder eben nur Wörter..Versteh eben nicht was du meinst!

Was möchtest Du wissen?