wie marder vertreiben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Habe beinahe alles versucht. Ultraschall, Haare divewrser Tiere, Klosteine, Musik mit Zeitschaltuhr und Bewegungsmelder, Lebendfalle, usw. usw. (die illegalen zähle ich jetzt nicht auf :-) Das einzige was längere Zeit etwas gebracht hat war die Öffnung zu finden (die gehen meist beim Übergang der Dachgauben rein) und vom Dachdecker zu verschließen. Gehjt im Winter sehr gut, da Du da siehst wo er rein geht wenn Schnee liegt.

Und wenn das Tier noch drinne ist, wenn die Öffnung verschlossen wird? Dann legt der oben nach einiger Zeit alles kurz und klein...

0
@TalkingMoose

Deswegen macht man es dann wenn er nicht da ist. Wer einmal einen Marder als Haustier hatte, merkt das schnell und kennt die Gewohnheiten seines Besuchers.

0

Man kann sich eine Marderfalle ausleihen, frag mal den Jagdpächter, Bürgermeister oder deinen Tierarzt.

Rattengift oder so. Ich habe gehört, dass Marder keine Gitter mögen. Also so ein Stahlnetz mit löcher. Das soll auch nur klappen wenn die in Autos sind. Da könnte es aber auch klappen.

Hochfrequenz-Ton, Maschengitter, Katzen, andere marderfressende Tiere, Löcher stopfen

Was möchtest Du wissen?