Wie man ein richtiger Macho bze **schloch wird.

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaube nicht, dass man einfach zum a loch werden kann, wenn man es vom Charakter einfach nicht ist. Du solltest aber lernen, einfach auch mal Nein zu sagen, wenn es um Hilfe oder ein offenes Ohr geht. Man muss nicht alles tun, um das man gebeten wird. Und man darf sich fragen, ob man sich zum 10. Mal die Story mit dem bloeden Typen wirklich anhoeren will oder jemanden unterstuetzen will, der selbst nie auf die Idee kaeme, einem mal selbst zu helfen. Man kann daher durchaus lernen, sich nicht mehr ausnutzen zu lassen.

Ob das zu mehr Chancen bei den Frauen verhilft, ist aber eine andere Sache.

Das mit deiner Feststellung, dass Frauen eher auf Machos stehen, das ist durchaus oft so, ich denke, das kommt noch aus einer laengst vergangenen Zeit, wo es einfach wichtig war, jemanden zu haben, der sich durchsetzen kann und der Gefahren vor einem fern halten konnte. Wenn ein wildes Tier oder auch ein nur ein hungriger Mensch auf einem los geht, hat man halt wenig von einem netten ruecksichtsvollen Mann, da braucht man einen, der brutal drauf haut ohne Ruecksicht auf Verluste.

Heute braucht man fuer eine gute Beziehung durchaus andere Vorzuege, aber leider schlagen unsere Gene und Hormone immer noch bei den anderen Qualitaeten voll aus und verursachen Herzklopfen und der nette Typ wird eher in den Bereich gerne moegen und Kommunikation eingeordnet, also eher in den weiblichen Teil, es ist dann viel schwerer, das Gefuehl zu entfachen.

Das ist daher das Maleur unserer Zeit, denn nuechtern betrachtet bringen den Frauen die netten Typen heute wesentlich mehr beziehungstechnisch als die Draufgaenger.

Umgekehrt ist es aber auch nicht viel anders. Man sieht oft sehr nette Maenner mit total unangenehmen, rumkeiffenden, zickigen Frauen, wo man sich fragt, warum haben die sich keine nette Frau genommen, statt so was. Oder Maenner fuehlen sich besonders zu Dummchen hingezogen, die den EIndruck erwecken, dass sie nicht bis 3 zaehlen koennen, dass sie beschuetzt werden muessen. Selbstbewusste Frauen sind oft auch nicht gefragt.

Von daher, es ist schwieriger geworden mit der Partnersuche, aber irgendwann findest wohl auch du das passende Gegenstueck!

Das ist auch ein verdammt guter Ansatz, find ich...

Und das Gegenstück, also das Verhalten der Männer, ist auch mal interessant zu erwähnen wie du es am Ende getan hast ^^

2

Draufhauen ist doch keine Kunst. wenn ich eine Freundin hätte könnte ich sie ohne Probleme verteidigen auch wenn ich nur 1,70m groß bin. aber auf die Fassade sind schon ein paar Leute reingefallen.

0

Ich bin auch so, ich habe gelernt das das was du sagst stimmt, aber bei mir habe ich einfach das Selbstbewusstseinein wenig erhöht!! Geh einfach auf die Mädchen zu, dann kommen sie auch auf dich zu!! Hoffe es klappt

Selbstbewusstsein, das ist alles.

Ich kann Dich sehr gut verstehen. Habe das gleiche Problemchen und bin total abgenervt und ständig wiederhohlt es sich. Hinzu kommt womöglich noch hast Du ein Auto ? Was machst Du beruflich ? Was verdient man da so ? auch wenn viele Frauen das immer verneinen in Wirklichkeit ist ihnen das wichtig und wohl nicht der Mensch mit Herz . Mann muss davon ausgehen verstehen tut man ist nicht ! Und wenn sie dann so verletzt sind von den Arsch...... und Machos kommen die netten Männer ins Spiel. Das kann man nicht lernen ein Arsch.... zu sein von heut auf morgen. Aber sei einfach nicht mehr nett und ziehe das durch. Gebe nicht gleich soviel preiß den Fehler habe ich auch immer gemacht. Mach Dich gemeimnisvoller. Viel Glück ! 

So ein Bullshit. Welche normale Frau möchte einen Schließmuskel (Ersatzwort) als Partner? Nur weil es vielleicht ein paar gibt, die auf sowas stehen, kann man das doch nicht allgemeinern. Oder du lebst in irgendsoeinem BitchSwagWeedGhettoGangsta-Umfeld, und hast deswegen solche unrealistische Vorstellungen von der Welt.

BitchSwagWeedGhettoGangster-Umfeld aha, gibts das denn?

0

Was möchtest Du wissen?