wie malt man solche bilder?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich würd auf Computer tippen, weil der Hintergrund sehr einheitlich ist. Bei Wasserfarbe wellt sich das Papier so stark, dass die Farbe unregelmäßig trocknet (ausser man verwendet Aquarellpapier und kann das richtig). Eine weitere Methode wäre Airbrush und Acrylfarben oder Lacke.

Wenn Du so was selber machen willst, zeichne doch per Bleistift vor (Umrisse), scanne das ein, zieh den Kontrast hoch damit du nur noch s/w im Bild hast, und fülle die Flächen dann mit Einzelfarbe. (Also Schwarz Vordergrund, orange Hintergrund - egal, müssen nur einheitlich sein)

Beziehe die Umrisslinie in das Dunkle mit ein, damit sie nicht wie ne Compiclinie rumsteht... und dann markierst Du Farbbereiche mit dem "Zauberstab", und die jauchst du dann mit Farbverlauf, "nebel", Spraydose, Weichzeichner, verscratcher etc. über, bis das ganze supa aussieht. Teste dich einfach mal durch die Werkzeugpalette deines Grafikprogramms durch.

Brauchst auch kein Grafiktablett dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HiFiech
11.10.2010, 17:23

srry - Comiclinie statt "Compiclinie"

0

der hintergrund könnte mit wasserfarben entstanden sein, der vordegrund vielleicht mit blei-/buntstift.

zum thema wie: man muss einfach üben und ein gewissen talent besitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von toplayer
11.10.2010, 17:09

Ich hab Talent ;D, ok Wasserfarben, welcher Styl? Hintergrund wirkt irgendwie aquarel,

0

das ist eine 3D-animation. nichts mit wasserfarben :D das bekommst du nur mit professionellen programmen hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finde das sieht aus wie mit computer "gemalt" aber ich hab keine ahnung :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von toplayer
11.10.2010, 17:10

Hast recht, vielleicht :/

0

Was möchtest Du wissen?