Wie malt man am besten Portraits?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt viele Wege Portraits zu zeichnen. 

Für Anfänger würde ich empfehlen:

- von Fotos oder realen Personen abzeichnen, nicht aus dem Kopf!

- erst die grobe Form des Kopfes erfassen, nicht gleich auf Details konzentrieren

- Verhältnisse der Gesichtspartien und Linien prüfen: am einfachsten mit der Stiftlänge abmessen

- Stift locker halten, sich an die Linien "herantasten". Ich empfehle dazu auch übertriebene "Scribbleübungen", in etwa wie hier: http://fipsiseilern.deviantart.com/art/scribble-278522787

- Sich primär auf die Flächen, Licht und Schatten konzentrieren, nicht so sehr "in Linien" denken. 

- Gut beoachten! Nicht zeichnen was man meint zu wissen, sondern nur das was man auch wirklich sieht! 

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Vorzeichnung ist doch das einfachste und das schönste daran :) man kann alles ausprobieren und wenn es einem nicht gefällt dann zeichnet man einfach drüber. Es gibt keine Anleitung zum portrait zeichnen. Jeder muss das für sich selbst herausfinden.
Mach eine Vorzeichnung und arbeite dich dann von grob zu fein immer weiter vor. Probieren andauernd neue Sachen aus und dann siehst du was du am besten umsetzten kannst. Ich würde dir für den Anfang raten, Fotos abzuzeichnen. Freihand ist auch als fortgeschrittener noch schwer.

Ich wünsche dir viel Spaß und viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?