Wie male ich ein "Fraktal" aus Kreisen mit Zirkel und Lineal, dass so aussieht wie bei Extant?

2 Antworten

die idee ist gut, ich habe gerade mal freihand mit bleistift nachgezeichnet, was du beschrieben hast, und ich glaube, das einfachste wird es sein, nach augenmaß zu gehen, so wie es die meisten designer machen. sie messen viel weniger als der laie glaubt, denn am ende ist es ja wieder nur das augenmaß, das die wirkung einer zeichnung beurteilt. wenn du dabei merkst, dass nicht alle kreise auf gleicher ebene gleich groß sind, dann ist das eigentlich eher ein vorteil, denn es macht die starre geometrische konstruktion lebendig und menschlich. und es fällt wahrscheinlich höchstens an den ersten drei großen kreisen innerhalb des hauptkreises auf, alle anderen sind sowieso unterschiedlich groß, eben wie perlen oder kleine kieselsteinchen.

also vergiss am besten die ganze mathematik und zeichne die ersten drei kreise möglichst gleich groß ein und bei den anderen setzt du die zirkelspitze jeweils genau in die mitte der linienabstände, fertig. und je kleiner die kreise werden, desto weniger nutzt dir der zirkel. das musst du dann einfach freihand zeichnen, und das ist ein VORTEIL, weil es die zeichnung lebendig und menschlich macht.

Ich habe inzwischen durch Zufall den Namen davon gefunden: Appolonian Gasket 

(für alle die das in Zukunft sehen und nach dem selben suchen wie ich)

Wie kann man den prozentualen Anteil der gefärbten Flächen bestimmen?

Könnte mir vielleicht jemand erklären, wie ich den prozentualen Anteil der gefärbten Flächen in den folgenden Kreisen bestimmen kann bzw wie ich vorgehen soll? Ich sitze jetzt schon sehr lange daran, aber finde einfach keine Lösung. Unter dem 2. Kreis in Aufgabenteil b) steht noch ein Tipp:"Der Radius des innersten Kreises entspricht den Abständen der Kreise zueinander."

...zur Frage

Großen Kreis an Tapete zeichnen?

Hallo, ich möchte in meinem Zimmer an die Wand ein Bild zeichnen.

Da dieses jedoch 3 Kreise und 3 Tomoe beinhaltet habe ich keine Ahnung wie ich das anstellen soll. Für die Tomoe könnte ich Schablonen vorbereiten und per Winkelberechnung den genauen Abstand berechnen nur wie soll ich solche großen Kreise hinbekommen? Meint ihr, der alte "Faden-Zirkel" funktioniert hier?

Danke

...zur Frage

Muss ich dann zum Angntur des jeweiligen Kreises?

Also im Moment wohne ich in Bad Oldesloe. Das ist im Kreis Stormarn. Und dort gehe ich ja auch immer zur Agentur für Arbeit wenn ich dort Termine habe. Wenn ich jetzt aber umziehe liegt mein Wohnsitz im Kreis Segeberg und dann wäre ja die Agentur wo ich dann hinmüsste in Bad Segeberg oder? Oder bleibt es in Oldesloe?

...zur Frage

Kreisteile 5 Kreise mit Quadrat umschrieben?

Ich komme in Mathe nicht weiter hier die Aufgabe: Einem Kreis mit dem Radius r ist ein Quadrat umbeschrieben. In den Ecken berühren die 4 kleinen Kreise die Quadratseiten und den großen Kreis. Wie groß ist der pozentuale Anteil an der Quadratfläche, den die Flächeninhalte aller Kreisfiguren zusammen einnehmen?

Bitte um nützliche Hilfe...

...zur Frage

Wie kann ich mit Zirkel und Lineal aus einen vorgegebenen Kreis ein Quadrat mit gleichem Flächeninhalt konstruieren?

...zur Frage

Anordnung sechs gleich große Kreise in einem Kreis?

Wenn ich innerhalb eines Kreises sechs gleich große Kreise einzeichne. Ist dann immer Platz für ein siebter Kreis möglich?

- Wenn ja, wie lässt es sich mathematisch beweisen? Und wie lässt sich herrausfinden bei welcher anzahl an Kreisen ein weiteres automatisch Platz frei hat?

- Wenn nein, wie müsste ich die die Kreise anordnen dass kein siebter Kreis mehr hinein passt?

Ich weiss die Frage ist eher philiosophisch als praktisch...
Danke schon mal für Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?