Wie Madenwürmer loswerden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey :)

Wenn du wirklich Würmer hast, muss das ein Arzt testen. Dann bekommst du auch ein Rezept/Medikament etc. Da ich privat über mein Vater versichert war, hat er ntürlich alle Rechnungen mit Befund bekommen, d.h. mit Geheimhaltung war da nix^^

Ach wenns dir schwer fällt, weil es ein eher peinliches Thema ist, versuche mit deinen Eltern zu reden bzw. ihnen zumindest zu sagen, dass du zum Arzt gehen möchtest um das abzuklären. Am besten suchst du nach einer guten Gelegenheit (wenn deine Eltern entspannt sind, vllt auch eher ein Elterntel zu dem du nen besserer Drath hast und das Verhältnis zwischen euch nicht durch nen Streit belastet ist) und sprichst das vorsichtig an. Sicherlich haben deine Eltern verständnis dafür, nehmen dich ernstund reißen dir nicht den Kopf ab :)

(Ich glaube nämlich, dass bis 16 die Eltern ohnehin von dem in Kenntniss gesetzt werden was ein Arzt findet)

Gute Besserung!

LG Cecfra

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh doch einfach zum Arzt der wird dir eher sagen können was du nehmen musst und ob es dir etwas kostet oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muss dir nicht peinlich sein! Wenn du schon ein gutes Verhältnis hast....ich wäre als Mutti enttäuscht, wenn du nicht zu mir kämst.

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber sehr wahrscheinlich kriegst man da auch ohne Rezept was in der Apotheke.? Muss halt einfach nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh einfach zum Arzt und erkläre ihm die Situation. Mach dir keine Sorgen deswegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?