Wie machten sie Michael Jacksons Haut so weiß?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

ich glaube nicht, dass mj durch eine krankheit so weiß geworden ist. ich glaube, dass er es bewusst die haut hat aufhellen lassen, da er mit sich selbst nicht zufrieden war. wie du wahrscheinlich weißt hatte er eine schwere kindheit und wurde von seinem vater geschlagen. das hat in psychisch kaputt gemacht und dazu hatte er keine richtige kindheit. ich denke sein aussehen hat ihn zu sehr an seine vergangenheit erinnert weswegen er sein aussehen verändert hat. dies hat er wahrscheinlich mit so cremes gemacht durch die, die melaninbildung (pigmente) unterdrückt wird und die haut dadurch heller wird. (dadurch kriegt man aber auch leichter sonnenbrand, da die melanine vor uv strahlen schützen.)

Cyberfx 24.06.2011, 13:30

*hust so ein Schwachsinn. Wenn du dich ein bisschen mit Michael Jackson beschäftigt hättest, dann würdest du wissen, dass er sich für seine Hautfarbe keines Wegs geschämt hat. Er hat oft genug betont, dass er stolz auf seine Herkunft sei. Desweiteren wüsstest du dann auch, dass er seinen Vater geliebt und ihm vergeben hat.

Und er hatte diese Hautkrankheit, das ist Fakt. BITTE BITTE BITTE, informiere dich nur ein kleines Bisschen, bevor du sowas schreibst... BITTE

http://www.gutefrage.net/frage/hatte-michael-jackson-wirklich-die-weissfleckenkrankheit

0
xblablax 25.06.2011, 01:17
@Cyberfx

chill dich mal ! ich hab ned gemeint dass er sich für seine hautfarbe geschämt hat und von der kranheit vitiligo (oda so) hab ich nie was gehört. ich hab ma ne frau in der bahn gesehn die vllt sowas hat aber ich dachte das ist eine starke pigmentstörung oda so.. aber ich hab halt auch gedacht weil er sich sein gesicht so oft operiert hat und es auch andere promis gibt die sich die haut aus kosmetischen gründen aufgehellt haben. dachte halt es wär aus psychisschen gründen weil das was sein vater getan hat scheiße war. auch wenn er im vergeben hat, hat er es ganz bestimmt nich vergessen. solche wunden verheilen nie. es bleibt immer im hintergedanken auch wenn man diese person liebt man ann es einfach nicht vergessen und dann ist alles wieder cool. also kann es doch sein dass er sich das aus psychischen gründen hat machen lassen.

0

er hat dass nicht gemacht er wurde so!

es ist eine seltene Hautkrankheit, eine Pigment störung namesn Vitiligo

Er bekamm sie so zwischen der Zeit von den Alben Off The Wall und Thriller.

In einen Interview mit Oprah winfey erklärte er es nochmal, „Ich bin stolz, ein schwarzer Amerikaner zu sein. Ich bin stolz auf meine Rasse, ich bin stolz darauf, wer ich bin. [...] Ich leide an einer Hautfunktionsstörung, dabei wird die Pigmentierung der Haut zerstört und ich kann nichts dagegen machen. [...] Wir versuchen das unter Kontrolle zu halten, durch Schminken, denn die Flecken auf meinem Gesicht werden dadurch kaschiert.“

– Michael Jackson, 1993[53]

"Die" haben das .garnicht. gemacht!!! Michael Jackson litt an einer krankheit namens vittiligo die die haut an einigen stellen erbleichen lässt natürlich wear michael jackson nicht ganz weiß, den rest hat er sich vermutlich überschminken lassen. ich hoffe du weisst jetzt bescheid das michael j. seine haut nicht bleichen ließ. Aber es ist möglich sich die haut mit chemie zu bleichen.

Hier ein foto wo er ungeschminkt ist. - (Musik, Haut, Michael Jackson)

Michael litt an Vertiligo. Das ist eine Pigmentstörung. Vertiligo tritt meißt nicht am ganzen Körper auf, deswegen probierte Michael mit der Bleichcreme rum, um die restliche Haut anzupassen.

Blissy77 24.06.2011, 09:45

Vitiligo

0

Grad kam ja ne Dokumentation und da haben die gesagt, dass sie in einem seiner Koffer eine Creme gefunden hätten, in der so eine Art "Bleichmittel" drin war, welches er vll. dafür verwendet haben könnte... ;)

Cyberfx 24.06.2011, 13:24

Aber davon, dass solche Cremes von hunderten von Leuten zur Vitiligobehandlung benutzt werden, wird MAL WIEDER nichts gesagt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Vitiligo

0
Albireo84 03.07.2011, 20:55
@Cyberfx

lol so eine dokumentation hab ich auch mal gesehen.. angeblich hat er sich jeden tag mit so einer creme eingecremt und dann wurde er weiß :O ich hab mich so kaputtgelacht :'D

0

zum 1000. mal: er oder wer auch immer hat seine haut NICHT weiß gemacht (operiert oder was weiß ich) er hatte VITILGO !

Ich nehme an, man hat Pigmentzerstörende Medikamente genommen. Medikamente, die eigentlich für etwas anderes gedacht waren, aber eben diese Nebenwirkung.

Glaube ich ...

Cyberfx 24.06.2011, 13:25

Tja, falsch geglaubt.... Stell dir mal vor du gesagt zum Arzt und der rät auch so wie du.

"Wir müssen das Bein amputieren, glaub ich !"

0
Loetmann 25.06.2011, 22:46
@Cyberfx

Na dann war es wohl doch der Schamane. Oder irgend jemand hat seine Haut besprochen.

Ist mir aber irgendwie mehr als gleichgültig.

Ich hatte irgendwie nicht geschrieben, dass ich Arzt sei... glaube ich....

0

Hallo, habe noch was Interessantes zum Thema gefunden

http://jackson.ch/html/wandel.html

Hier zwei Bilder, die MJ ungeschminkt mit Flecken seiner ursprünglichen Hautfarbe im Gesicht und an den Armen zeigen:

vitiligo MJ - (Musik, Haut, Michael Jackson) 2005 - (Musik, Haut, Michael Jackson)

ist ne krankheit und da wird die haut eben..bleicher er hat sich also net mit absicht weißer machen lassen :)

Es gibt so ein tolles Feature auf gutefrage.net, das sich Suchfunktion nennt? Die Frage wurde schon etwa 10.000 mal gestellt und mindestens 9.999 befriedigend beatnwortet.

http://www.gutefrage.net/frage/hatte-michael-jackson-wirklich-die-weissfleckenkrankheit

mitja 24.06.2011, 13:28

Würden alle in Suchmaschinen suchen, bräuchte man gutefrage.net nicht.

0
Cyberfx 24.06.2011, 13:46
@mitja

Wir war das bei den Richtlinien : "Gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform, bei der es um persönlichen Rat geht. Wissensfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie nicht auf einfache Art und Weise ergoogelt werden können."

Ich gebe zu, dass die Antwort auf diese Frage, nicht so leicht zu 'ergooglen' ist, weil viele einfach Blödsinn über das Thema verbreiten und/oder vorsätzlich Müll darüber verbreiten....

Ich hoffe jedenfalls, du weißt jetzt wenigstens, warum seine Haut heller wurde und vielleicht weißt du jetzt auch, dass er nicht unbedingt gelogen haben muss, nur weil er Michael Jackson war. Und ich hoffe außerdem, dass dich mal fragst, was denn so schlimm daran ist, wenn Leute sich die Haut aufhellen, schließlich verdient die Kosmetikindustrie jährlich Milliarden mit Selbstbräunungsmitteln und Sonnenstudios. Das ist genau der gleiche Schuh, aber niemand sagt auch nur irgendetwas darüber....

0

Diese Frage gab es hier schon des öfteren, z.B. hier:

http://www.gutefrage.net/frage/hatte-michael-jackson-wirklich-die-weissfleckenkrankheit#answer25784524

Michael Jackson hatte VITILIGO, dies wurde auch durch den Autopsiebericht bestätigt.

Cyberfx 24.06.2011, 13:14

@mitja Du solltest, das hier (Blissys Antwort) als hilfreichste auszeichnen. Das hat den Effekt, dass wann immer jemand auf diesen Thread stößt, er automatisch den anderen findet, in dem die Sache ausführlich diskutiert wurde.

0

Was möchtest Du wissen?