wie macht sich ein Leistenbruch bemerkbar? mein chef hat auch 2 leistenbrüche wegen der arbeit

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leistenbruch entsteht an der Stelle, an der Muskeln aneinadertreffen ohne Knochengerüst, nur an Knorpeligen Verbindung, z.B. in der Leistengegend. Bei der Überbeanspruchung der Bauchmuskeln - sowohl die langen, geraden als auch die Schrägen - reisst das Bindegewebe an den seitlichen Stoßstellen - die häufigere Erscheinung des Leistenbruches. Danach quillt ein Teil der darunterliegenden Darmschleifen durch das "Loch" unter der Haut. Kann operativ mittels einer Naht oder Netzeinlage beseitigt werden. Seltener rutsch ein Teil des Bauchrauminhaltes in den H....s..k bei den Männern. Schmerzhaft ist das eher nicht, da das Bindegewebe ja keine Nervenversorgung hat, aber eine lästige Angelegenheit - vor allem die Schonphase danach...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auf jeden Fall zum Arzt gehen,der kann dir näheres sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?