wie macht mans am besten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde dir einen Nussknacker empfehlen ;) oder falls du einen Mörser und Stößel hast nimmen. Ansonsten könntest du noch einen Hammer und einen Stein nehmen, je nachdem ob du die draußen oder drinnen zerkleinern möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebes SweetEcstasy - ich weiss nicht, welchen Zweck deine Nuss-Schalen-Zerkleinerung haben soll - ich nehme, so als Kunsthistorikerin mal an, zum Zwecke der Befüllung einer Sanduhr, dies wurde allerdings bereits im 12. Jahrhundert mit geriebenen Eierschalen getätigt - daraus entstand der teilweis bekannte Begriff der "Eieruhr" - die nix mit hart - oder weichgekochten selbigen zu tun hatte. Nuss-Schalen, meine Liebe, sind dafür gänzlich ungeeignet, aufgrund des Gewichts vor allem - seit dem 14.Jht hat man sich auch schon mit mechanischen Uhren angefreundet, ergo dessen ist dein etwaiges Vorhaben leicht veraltet. Da du einen PC nutzt, würde ich dir raten, am Bildschirm rechts unten zu gucken- da gibts ne gute Zeitangabe.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SweetEcstasy
24.03.2012, 18:55

ich nehms für eine haarkur und nicht für eine sanduhr xDDDDDD

0

Mit Mörser und Stössel -, oder mit einem Teigroller ! Dabei die Schalen in ein Tuch wickeln -und mit dem Roller zerkleinern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?