Wie macht man Zwiebelsaft (gegen Halsschmerzen)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich mache es einfach und wirkungsvoll wie die porsonen oben.also vom abkochen halte ich garnichts denn wie logisch ist es wenn man zwiebeln abkocht das sämtliche vitamine und wirkstoffe verloren gehen.und dann es noch mit wasser zu verdünnen halte ich für null heilung.vielleicht wenn man auch an osterhasen glaubt.also klein schneiden,ein zuckern,warten und dann trinken so oft wie es geht.nur so nehme ich 100 prozent zwiebelsaft zu mir bzw.bekomme ich auch 100% heilung!

Zwiebeln fein hacken, Zucker zugeben und stehen lassen. Der Saft zieht von alleine. Immer mal ein Schnapsglas trinken. Gute Besserung.

Zwiebelsaft nimmt man bei Husten. Dann Zwiebelscheiben mit Honig schichtweise in ein Glas und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Geheimtip - Thymian mit untermischen. Bei Halsschmerzen: Die Schluckbeschwerden mit Dolo-Dobendan (r) Lutschtabletten oder einem banalen Schmerzmittel behandeln. Homöopathisch: Aconitum oder Belladonna D30. Stimme weg: Laryngsan (r) Tropfen (gegen Kehlkopfentzündung)

Ich mache es anders, als hier beschrieben. Als heißen Tee: Etwa 4 große Zwiebel, eine Handvoll braunen Kandiszucker, eine gute halbe Stunde kochen lassen. Die Flüssigkeit oder "Tee" heiß trinken. Gute Besserung.Hilft besonders bei Husten.

Zwiebelsirup:

1 bis 2 Zwiebeln schälen und würfeln,in ein sauberes Marmeladenglas geben, ca 2 EL Zucker dazu,das Glas fest verschließen,schütteln. Nach etwa 2 Stunden bildet sich süßer Zwiebelsirup, der Kindern erstaunlich gut schmeckt. Wirkt ausgezeichnet schleimlösend.

Ich mache auch Honig dazu und noch ein paar Kräuter, z.B. Rosmarin und Thymian

Dann mach das so wie in diesem Video, das hilft deiner liebsten garantiert.

http://www.gutefrage.net/video/hustensaft-gegen-reizhusten-selber-machen

Was möchtest Du wissen?