Wie macht man Zwiebelkuchen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Achtung, dieses Rezept findest Du weder bei Wiki oder bei Google oder sonst wo. Das ist eine Weiterentwicklung eines Uraltrezeptes aus meiner unterfränkischen Heimat Unterfranken. Wenn wir keine Ahnung vom Zwiefelploootz haben, wer dann?? Also: Zwiebeln schneiden, in Schmalz leicht glasig andünsten, gewürfelten Bauchspeck oder Griefen dazu und die Zwiebel-Speckmasse so lange schmurgeln lassen, bis sie fast im Topf anliegt. Vom Herd nehmen, erkalten lassen und mit Sauerrahm (Schmand, Saure Sahne, Creme fraiche usw.) vermischen und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss sachte würzen. Diese Masse jetzt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen und evtl. am nächsten Tag nachwürzen. Für den Teig (Boden) nimmst Du eine Brotbackmischung (Mischbrot o.ä.), bereitest den Teig, wie auf der Packung beschrieben zu und, anstatt Laibe zu formen, rollst Du den Brotteig auf ein Blech aus und belegst ihn mit der mittlerweile durchgezogenen Zwiebel-Speck-Schmand-Mischung. Bei ca. 180-200 Grad (nach Möglichkeit keine Heiß- oder Umluft) ca. 25 Minuten backen. Fertig. Dazu ein Glas frischen Federweißen und der Tag ist gerettet. Einen Guten!!!

Mürbeteigboden herstellen, in runde Backform drücken. Jetzt wird`s happig: 1kg (die schrumpfen noch ordentlich) Zwiebeln schälen und hobeln (schnief), in einem grooßen Topf mit Öl andünsten, Rauchfleischwürfel zugeben. Weiterschmoren lassen bis sie glasig sind. In einer großen Schüssel 2 Becher Sauerrahm verrühren, 2 Becher süße Sahne, salzen (nicht so viel, wegen dem Rauchfleisch), pfeffern, Kümmel wenn man mag. Zwiebeln. Zwiebeln abkühlen lassen, dann unter die Sahne/Schmand-Masse mischen. Auf den Mürbeteig geben und ca. 45min bei 180Grad backen.

Nun hast Du ja Auswahl genug. Ein kleiner Tipp: Mache Deinen Teig aus einem Gemisch aus halb Mürbteig und halb Hefeteig, das ist das Absolute

Auf http://www.essen-und-trinken.de Suchbegriff "Zwiebelkuchen" eingeben. Es erscheint eine Liste mit Rezepten.

guck mal bei chefkoch. oder geb mal bei google ein. findest du viele!

http://www.chefkoch.de/rs/s0o8/zwiebelkuchen/Rezepte.html

0

Was möchtest Du wissen?