Wie macht man Tomate- Mozarella Salat?

9 Antworten

Tomaten schneiden.Mozarella schneiden. Eine Vinaigrette machen: Öl, am besten Olivenöl mit Essig mischen. Pfeffer, Salz. Basilikum hineinschneiden.

Wasser gehört da nicht rein.

Und die Läden sind auf. Was dir fehlt, das kannst du kaufen. Oder wohnst du in der Taiga und musst erst 30 km mit dem Hundeschlitten fahren?

Mozzarella, Tomate, Basilikum, Olivenöl, Balsamico, Pfeffer und Salz!

Damit macht man einen „Caprese“, wie ihn die Menschen von der Insel Capri am liebsten mögen

Mozzarella in Scheiben schneiden, auf einen großen Teller legen, mit Tomatenscheiben belegen, mit Balsamico und Olivenöl beträufeln, mit Pfeffer und Salz würzen und zuletzt ein Blatt Basilikum oder getrocknetes Basilikum on Topp.

Fertig, nicht umrühren!

Woher ich das weiß:Hobby – Bei uns steht der Mann am Herd. Gastronomen Familie!

Caprese macht man nur mit Tomaten, basilikum und Mozzarella. Dazu ein gutes Olivenöl.

Balsamico ist typisch deutsch. Schmeckt aber auch. Ich empfehle den il denso von Giuseppe Giusti.

Auf keinen Fall Wasser oder Sonnenblumenöl.

Salz, Pfeffer, ein gutes Olivenöl, Balsamico-Essig, Italienische Kräuter oder Herbes der Provence, frisches Basilikum

Tomate und Mozarella würfeln und mit grünem Pesto mischen. Mit Olivenöl, Pfeffer und Salz und einem Schuss Balsamico abschmecken.

Was möchtest Du wissen?