Wie macht man sich Spaghetti?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Man füllt Wasser in einen Topf, eine Prise Salz, schaltet den Herd an und wartet bis es kocht.

Dann tut man die Spaghetti in das kochende Wasser und wartet bis sie weich sind. Dabei rührt man ab und zu um.

Wenn du fertig bist schaltest du den Herd aus.

Viel Erfolg;)

Wasser in einem großen Topf zum kochen bringen, Salz und die Spagetti reintun und ca 8-10 Minuten kochen.

Wasser in einen Topf, zum Kochen bringen, Nudeln und Salz rein und dann köcheln lassen bis die Nudeln gar/al dente sind.

Topf mit Wasser auf den Herd, Herd an, ne Prise Salz rein und wenns blubbert die Nudeln rein. Ca 7 Minuten und dann testen, wies schmeckt. Fertig.

Dafür gibts doch extra so Nudelmaschinen glaub ich. Der Teig ist folgender (original italienisch natürlich ohne Ei):
http://mobile.chefkoch.de/rezepte/m2000851323950976/Nudelteig-ohne-Eier.html

Er meint keine frischen sondern fertige 😂😂😂

0

Also bei so einer Frage hab ich nicht damit gerechnet, dass er fertige meinen könnte :/ denn fertige nudeln kann ja wohl jeder

0

Frische oder die zum nur noch kochen?

Fertige oder komplett frisch?

Also die harten in der Packung

0

Dann kann ich die Frage nicht ernst nehmen. Das steht immerhin AUF DER PACKUNG.

2

Was möchtest Du wissen?