Wie macht man sich mit einem Walkie Talkie bemerkbar?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tja "Walkie Talkies" unser Facebook und WhatsApp der 80iger Jahren.

Ja darüber haben wir immer Kommuniziert..  Und was das für einen Spass macht :-)

Mittlerweile bekommt man PMR-Geräte für recht wenig Geld.. und die meisten haben auch einen Alarm-Knopf welches die Gegenseite ganz schön laut sein kann :-)

Suche einfach unter PMR Funkgeräte. 

Ansonsten nach wievor das Handy zu benutzen.. was aber kein Spass macht :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Alwitch 23.11.2016, 22:27

Vielen Dank! Das mit dem Alarmknopf wäre die absolut richtige Lösung, denn ich habe oft den Schlaf eines Murmeltieres. Gepaart mit Ohropax, da kann der Alarm gar nicht laut genug sein.

Da suche ich nach PMR-Geräten.

Besten Dank nochmals (:-))

1
DracoSodalis 23.11.2016, 22:31
@Alwitch

Aber wenn du auf dem Genuss der 80iger kommen möchtest.. und dir es wirklich spass macht.. dann hole dir gleich CB-Funkgeräte.. 

1
Alwitch 23.11.2016, 22:45
@DracoSodalis

Bitte herzlich um Ihre Meinung: Was hielten Sie vom PMR-Handfunkgerät Topcom Twintalker 9100 RC 6404 2er Set von Conrad, das ich eben ergoogelt habe auf Ihren Rat hin? Meinen Sie zwei alte Technik-Greenhorns könnten damit zurechtkommen? Vielen Dank für eine evtl. weitere Antwort!

1
DracoSodalis 23.11.2016, 22:58
@Alwitch

Ja ist nicht schlecht - aber meines erachtens zu teuer.. 

Schau mal unter der Firma Midland G5, G7, G10 - ist soweit ein gutes und meistverbreitetes produkt.. als auch die Firma Alan..

Aber auch mit dem Top Twintalker machst du nichts falsches

1
Alwitch 23.11.2016, 23:14
@DracoSodalis

Herzlichen Dank! Werde mich morgen mit den Geräten, die Sie mir geraten haben noch näher befassen. Jetzt muss die Oma in die Heija. Vielen Dank nochmals und gute Nacht!

1

Ja viele Modelle haben eine Anklingelfunktion, die ihr verwenden könnt. Dazu muss das Ziel-Walkie-Talkie aber angeschaltet sein und beide müssen im selben Kanal sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Alwitch 02.12.2016, 12:55

Vielen Dank!

Hoffentlich bringe ich das hin mit dem selben Kanal.

LG

0
tomsch30 02.12.2016, 12:59
@Alwitch

Na klar, ist bei Walkie Talkies (PMR-Funkgeräten) nicht sehr schwierig :) Problem nur, wenn du einen Standard-Kanal nimmst (ohne Unterkanal), dass dir andere Leute dazwischen funken können. Doof, wenn dass dann mitten in der Nacht ist :D

LG Thomas

1
Alwitch 02.12.2016, 18:38
@tomsch30

Ohjeminee! Verstehe ich das richtig, dass ich wie eine Wahnsinnige aus dem Bett fahre, weil ich denke im Haus ist ein Herzinfarkt zugange, dabei flirtet einer mit seinem Liebsten?

Und das könnte ich mit einem Unterkanal bereinigen? Ihr Wort in Gottes Ohr! und dass dieser mir die Fähigkeit geben möge, die Gebrauchsanweisung ins Deutsche Hausfrauenlatein zu übersetzen.

LG

1
tomsch30 03.12.2016, 08:19
@Alwitch

nettes Beispiel :D Normale PMR-Funkgeräte haben 8 Kanäle, die für jeden zugänglich sind. Die Wahrscheinlichkeit, dass da unterschiedliche Leute die selben Frequenzen nutzen ist recht hoch.

Manche Geräte, wie beispielsweise das Audioline PMR 46, haben noch zusätzliche Unterkanäle (38 CTCSS-Codes + 83 DCS-Codes) Die sorgen dafür, dass die Wahrscheinlichkeit doch eher sehr gering ist ;)

1

Wie wäre es mit einem Handy ? Man kann schreiben oder auch anrufen! Ein besonders eingestellter Klingelton sagt dann auch schon beim Klingeln wer dran ist.

Oder ein leistungstarkes Babyfone

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DracoSodalis 23.11.2016, 22:19

Macht aber weniger Spass als mit einem Funkgerät :-)

Das war unser Facebook WhatsApp der 80iger Jahre *g

1
Alwitch 23.11.2016, 22:21

An Babyphone hatte ich auch schon gedacht, aber kann man damit anklingeln?

Und die Handys wären immer irgendwo, aber bestimmt nachts nicht an den Betten. Aber so ein Walkie zusätzlich würde wohl nicht auch noch verschleppt.

0
DracoSodalis 23.11.2016, 22:24
@Alwitch

Nein Anklingeln kann man damit nicht.. Ist quasi nur eine Gegensprechanlage... und weit kommen die dinger auch nicht

1

Was möchtest Du wissen?