Wie macht man sich Minecraft server selbst mit mods und plugins gratis?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Klassische Forge Mods kombiniert mit Spigot Plugins ist keine gute Idee.

Wenn du Forge auf Servern verwenden willst, gibt es zwei Möglichkeiten dafür. Entweder man ersetzt alle Plugins einfach durch rein serverseitige Mods oder man verwendet anstatt von Spigot Sponge, denn das ist mit Forge vollständig kompatibel.

Bei Minecraft kommt ihr billiger weg, wenn ihr einen V-Server oder einen dedizierten Rootserver mietet und nicht einen reinen Minecraftserver.
Dafür solltet ihr aber jemandem im Team haben, der sich gut mit Linux und Netzwerken auskennt.

Ihr braucht vermutlich auch einen Programmierer, um geeignete Plugins zu erstellen. Und damit meine ich nicht jemanden, der 50 Tutorials auf YouTube angeschaut und jetzt meint, er wäre ein guter Programmierer.

Aber schon mal eine Vorwarnung: Sowas ist ein großes Projekt und kostet vor allem viel Zeit und Geld. Ihr solltet euch gut überlegen, ob ihr das wirklich durchziehen wollt.

Was möchtest Du wissen?