Wie macht man selbstgemachtes Apfelmus haltbar?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Einfach ganz normal einkochen! Also Apfelmus normal zubereiten und dann in Einkochgläaser füllen und einkochen! Ich bekomm oft noch Apfelmus von meiner Oma von vor 2 Jahren, vor zwei oder drei Jahren hatte ich sogar mal ein Glas von 1997!! ... man isst zwar mit nem komischen Gefühl, weil man weiß, dass das schon so alt ist - aber bisher war der Apfelmus immer in Ordnung! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blablubblub
12.10.2010, 12:14

PS: Wenn du es nur für ein paar Wochen haltbar machen willst, dann kannst es auch einfach heiß abfüllen und dann direkt verschließen, also nicht unbedingt noch einkochen. Das sollte reichen, wenn du es kühl lagern kannst (im Keller o.Ä.).

0

Also haltbarmachen geht sowohl wenn du es Einfrierst als auch wenn du es in Einmachgläser oder Marmeladegläser füllst ( unbedingt vorher auskochen und dann auf den Kopf stellen, so haben Keime & Bakterien keine chance ).

Eventuell noch etwas geriebene Zitronenschale hinzugeben beim kochen - macht ebenso haltbarer :)

Ansosnten gibts hier das Rezept: http://obst-rezepte.com/rezept/Apfelmus

Hoffe geholfen zu haben

Lg Manuela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von larry2010
12.10.2010, 12:21

ich glaube zitrone ist für den geschmack als auch gegen das braun werden, was ja normalerweise beim apfel vorkommt.

0

Such Dir ein gutes Rezept bei Chefkoch oder so (Wikipedia) und das kochst Du dann nach. Durch den vielen Zucker und den luftabschluß in den Gläsern ist das Apfelmus bis zu drei Jahre haltbar. Unbedingt Datum draufschreiben.

Guten Appetit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannste einkochen,dann hälts sehr lang bis zu 5 Jahren,wenns an einem kühlen dunklen Ort gelagert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es einfach einfrieren und bei Bedarf auftauen. Funktioniert wunderbar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Füge Zitrone hinzu und fülle heiß ab... Das reicht, um es dunkel und kühl gelagert zu halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einkochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Luftdicht verschliessen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Äpfel in Stücke schneiden und mit etwas Zucker in Twist-Off Gläser geben. In der Mikrowelle ~3 Minuten bei 500Watt (450 ml).Siehe auch unter 'Suche' . Jobul, Mikrowelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einkochen in Gläser , dann hält es sogar noch länger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?