Wie macht man seine Stimme in ein Video rein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da gibt es viele Möglichkeiten. Zum Beispiel kann man das mit Fraps (nur sollte man dann in Testaufnahmen ausprobieren, wie es am besten zwischen Mikro- und Systemsound abgestimmt ist), dann geht es auch mit DxTory oder mit Camtasia und und und. Allerdings geht nichts ohne ein USB-Mikrofon, aber das kann auch in einer Web-Cam oder einem Headset integriert sein, aber die besten Aufnahmeergebnisse liefern Großmembran-USB-Mikrofone.

Downloade dir zB das Programm Windows Movie Maker (kostenlos), dort kannst du die Bilder reinpacken, die dann in einer Diashow ablaufen. Mit einem Mikrofon kannst du dann über das selbe Programm deine Stimme aufnehmen und darüber setzen. Eine Alternative für den Sound ist auch das Programm Audacity.

aber wie Kriege ich es synchron hin, das richtige beim passendem Bild zu sagen?

0
@Javfna

Nimm einfach pro Bild eine Tonspur auf. Dann ziehst du den Sound über das gewünschte Bild und gibst ein, dass das Bild genauso lang gezeigt werden soll, wie die Tonspur dauert.

0

mit einem Videoprogramm wie z.B. camtasia, oder adobe after effects.

Dazu werden die Bilder oder Videos in eine Zeitleiste eingefügt, was entscheidet wie lange das einzelne Bild oder Video zu sehen ist. Dann wird dazu kommentiert. Oder man geht den Weg aus der anderen Richtung und nimmt zuerst seine Stimme auf und fügt dazu passend die Bilder oder Videos ein.

So hab ich das mit meinen League of Legends Champion Spotlights gemacht.

https://www.youtube.com/playlist?list=PL9CQjFHcdCKJSWQZ_kiitQ6xz9MDcFXvV

Was möchtest Du wissen?