Wie macht man schöne Fotos von Bildern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was zu beachten ist:

- Du brauchst ein Repro-Objektiv oder ein kleines Tele im Bereich 80-85mm
- Ein Stativ 
- Eine weiche Lichtquelle, am besten Tageslicht
indirektes Blitzlicht geht auch, ist aber schwierig zu kontrollieren.
- achte dich auf Reflexe und exakte Planlage der Bilder zur Kamera.
- Das zu fotografierende Bild vor einem Hintergrund mit mittlerem Grauwert platzieren wäre ideal, muss aber nicht unbedingt.
- Bildausschnitt möglichst knapp nehmen.
Das Umgebungslicht sollte möglichst neutral bleiben, kein Kunstlicht das ein Farbstich begünstigen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JackBl
20.04.2016, 15:20

Weißabgleich evtl vorher manuell ermitteln!

0

Wenn dir so etwas vorschwebt, wie auf den Beispielbildern (hat meine Gattin gezeichnet): indirektes Licht, keine Glasscheibe, Kameraobjektiv in der Achse des Bildes und exakt rechtwinklig zum Bild, Stativ. 

 - (Bilder, Foto, motive)  - (Bilder, Foto, motive)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Artsoul
20.04.2016, 15:37

Deine Frau hat ein gutes Händchen und die Bilder sind sehr gelungen!

0

die Farbe des Hintergrunds macht schon sehr viel aus ... hab da mal was im Internet gelesen weiß leider nicht mehr wo.


ich fotografiere meine Zeichnungen immer etwas geneigt aus einem bestimmten Winkel  .... bei natürlichem licht, meistens noch ein paar stifte mit drauf geschmissen, bzw angeordnet die ich fürs bild verwendet habe, gibt meiner Meinung nach auch nochmal einen schönen Effekt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Artsoul
20.04.2016, 13:41

So mach ich es auch oft, aber irgendwie sieht das bei mir immer nicht so stylisch aus, wie bei anderen :-D Vielleicht bin ich damit auch einfach nur zu selbstkritisch :-)

0

Was möchtest Du wissen?