Wie macht man Rindermarksuppe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kenns nur klassisch als Rinderbühe mit Rindfleisch, Fleischknochen und ein paar Markknochen gekocht.

Sehr lecker.

Das warme Rindermark kann man nachdem kochen vorsichtig auslösen und auf vorgegrilltes schwarzb rot streichen, noch ein bissl salzen und zur suppe essen - hmmmmm, lecker!

Guck mal beim http://www.chefkoch.de! Da wird dir geholfen, auch bei Rindermarksuppe (IGITT!)

So igitt ist die gar nicht - wurde vor allem vor ca. 50 Jahren als "Stärkungsmittel" für Kranke genutzt - und scheint funktioniert zu haben!

0

heute stärkt es Rinderwahnsinn > Alzheimer . Mark ist prädestiniert dafür.

Aber alle habens vergessen. Und glauben wieder: es ist gesund.

Was möchtest Du wissen?