Wie macht man richtige Programme?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

C# mit WPF oder Java mit JavaFX sind die gängigen Hausfrauen Werkzeuge um Anwendungen mit einer GUI zu bauen. Für die meisten Hobbyfrickler, wo die Anwendung im kleinen Rahmen laufen soll,  ists wohl auch ausreichend. Die modernen Anwendungen, die millionenfach ausgeliefert werden (wie zB Spotify) , werden dagegen mit HTML und JavaScript programmiert und dann zusätzlich in ein Rahmensystem eingebettet. Da kann man sich eine separate Installation einer VM nicht erlauben. 

Ansonsten brauchst du neben der GUI sowieso noch weitere Technologien wenn es am Ende  zB eine moderne Anwendung sein soll die nach dem Client und Server Prinzip laufen soll. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am einfachsten bietet sich dafür c# an

da kannst du relativ einfach die GUI nach belieben gestalten.

richtig "geile" GUI bedarf aber ein wenig Erfahrung und ein paar tricks, aber das kann man lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Bibliotheken / Frameworks, mit denen du Programme mit grafischer Oberfläche gestalten kannst.

  • Bsp. für Java: AWT, Swing, JavaFX oder Qt Jambi
  • Bsp. für Python: Tk, PySide oder Kivy

AWT und Swing sind bereits in der Java API integriert, allerdings auch sehr alt.

Alle von mir aufgeführten Beispiele sind hauptsächlich für die Entwicklung von Desktop-Applikationen gedacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den Anfang solltest du ein GUI Framework benutzen.

Für Java ist JavaFX gerade die modernste im JDK enthaltene Variante. Solange man die Objektorientierung richtig verstanden hat auch ziemlich einfach zu benutzen, man muss sich nur an ein paar Konzepte wie Properties gewöhnen.

Für Python fällt mir gerade nur GTK+ ein, das habe ich selber noch nicht verwendet, aber es ist ziemlich populär, vor allem auf Linux.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir C# empfehlen. In C# kammst du mit WPF Anwensungen schöne und moderne (Windows) Programme machen. Falls du plattformunabhängig programmieren willst, wäre Java oder C++ geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich nutze Java und erstelle UI's mit JavaFX (Jdk8) und SceneBuilder um die FXML zu erstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieh dir vielleicht mal ein Netbeans Tutorial an vielleicht hilft das dir weiter. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist eine Frage der Programmiersprache.

Es gibt Sprachen die hauptsächlich textbasiert sind. Andere sind eher auf Logik aus.

HTMl ist zB eine eher optische Sprache (allerdings ohne wirklich [logische] Funktion) In Verbindung mit PHP kann man damit aber viele Anwendungen erstellen.

c# (Sharp) ist eine weitere Sprache, die mir dazu einfällt.

Auch könnte der VB Generator eine Möglichkeit sein.

Es gibt so viele weitere. Hier müsstest du dich mal an Foren wenden, die sich mehr auf diese sThema spezialisiert haben.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von regex9
17.05.2017, 21:21

Das ist keine Frage der Programmiersprache. Zwar bietet nicht jede Sprache von Haus aus Frameworks / Bibliotheken für GUI-Entwicklung an, doch ist es generell möglich, dies nachträglich zu implementieren.

HTML ist keine optische Sprache sondern dient lediglich dazu, Daten mit Metainformationen auszustatten. Sie kontextuell als Programmiersprache aufzuführen, ist ebenso falsch.

In welchen Kontext du nun C# stellen möchtest, bleibt mir schleierhaft.

0

Was möchtest Du wissen?