Wie macht man Pizzateig selber?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

da ich eben im Burgenland auf einer Messe bin, kann ich Dir das Rezept nicht schicken, wenn Du mir aber eine Mail schickst (ist in meinem Profil zu finden) dann schicke ich Dir gerne das Rezept! Ist ganz einfach! Ich habs nicht im Kopf, ist vielleiht eine weitere Variante der oben genannten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Ich finde das 550 Mehl schmeckt besser als das 405.. (heisst glaube ich so oder)...

Das 00 liegt ja von der Stärke genau daszwischen....

Bei Pizza gilt weniger ist mehr... sagen auch die meisten Pizzabäcker... Teig nicht mir eiern oder Milch strecken... auch Weizenbier mag ich persönlich nicht dort drin...aber kann ja jeder selber probieren...

Ich werde mir auch bei meiner nächsten Pizza Makin Session das 00 besorgen und mal testen... wichtig ist auch das man die Pizza bei über 250 grad backt...z.B im Pizza Maker oder man verwendet ein pizza Stein... na ja...muss jeder selber für sich wissen..

gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist, dass man italienisches Mehl des Typs 00 verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shira
06.06.2008, 17:06

Bist du sicher? Kenne ich garnicht diese Mehlsorte!

0

Was für Teig hättest du denn gern? Dünnen knusprigen oder so´n luftigen super dicken Teig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Nonna (itl. für Oma) macht ihn immer so...auf 500g Mehl nimmt sie eine 1/2 frische Hefe (reicht vollkommen und er wird dann feinporiger). Sie macht eine Mulde ins Mehl, dann nimmt sie ein bisschen lauwarmes Wasser, macht es in ein Schüsselchen und weicht die Hefe darin auf und schüttet es in die Mulde, sie streut ein bisschen Mehl über den Vorteig (so heißt die angerührte Hefe) und lässt alles abgedeckt ca. 15 min an einem warmen Ort gehen. Dann knetet Sie den Teig, gibt einen ordentlichen Schuß Oliven Öl dazu (6-8 Eßlöffel) und gibt immer wieder lauwarmes Wasser dazu, bis ein fester Teig entsteht (je länger geknetet wird umso gescheidiger und lockerer wird er später), dann lässt sie in wieder ca. eine Stunde gehen...gibt keinen leckerern Pizza Teig...lach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Devildog
06.06.2008, 17:21

P.S. Ich hab das Salz vergessen...grins

0

Wie macht man Pizzateig? - Rezept

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

500 gr. Mehl, 1/4 l Wasser, Salz 1 Päckchen Trockenhefe, eine Prise Zucker, 1 Eßl. Öl.

Wichtig ist, dass man den Teig einsticht, und 2x gehen lässt, bevor er fertig gebacken wird.

gehen lassen 50 Grad backen 220 Grad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoWaKu
06.06.2008, 17:05

Ein Teil der Kräuter kann statt 'auf die Pizza' schon in den Teig.

0

Was möchtest Du wissen?