Wie macht man perfekte pfankuchen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

250 gr. Mehl 500 ml Milch 3 Esslöffel Öl 2 Eier Prise Salz und Backpulver Das Mehl in eine Schüssel sieben , in die Mitte eine Vertiefung drucken, Prise Backpulver und Salz zugeben. Die Milch und Ol nach und nach hineinmischen . Dan die Eier einzeln hinein schlagen . Ständig rühren , bis der Teig cremig ist. 30 Minuten kalt stellen. Öl in einer Pfanne erhitzen . Einen Schopflöffel Eierkuchenteig hinein geben und die Pfanne schwenken so dass sich der Teig verteilen kann. Mit einem Eierkuchenwender die Ränder lockern , rasch mit dem Wender umdrehen , die andere seite 2 Minuten backen.

Lies mehr über Pfankuchen Rezept - Rezepte kochen - kochbar.de bei www.kochbar.de

icht habe da eine frage du hast geschieben kalt stellen meinst du einfach im kühlschrank???

0

Ja da staune ich- da tippt jemand das ganze Rezept ein- das finde ich super. Also ich gebe in den Teig immer einen Schuß Mineralwasser mit Kohlensäure rein, dass macht den Teig etwas fluffiger. Dann nehme ich zum rausbacken immer Butter und etwas Kokosfett. Auch mache ich immer mehr an Pfannkuchen, denn von den die übrig bleiben mache ich entweder Pfannkuchensuppe (Einlage) oder ich fülle die Pfannkuchen mit Frischkäse, Schinken, Gemüse und überbacke die dann im Backofen. Bei uns mache ich den Pfannkuchenteig und mein Mann bäckt sie heraus, so dünn und lecker bekomme ich sie nicht hin :-)

MEINE version ohne eier: hefepfannkuchen- brauchen aber relativ viel zeit: mehl, trockenhefe, etwas zucker, trocken gut vermischen, zimmerwarme milch und ein oder zwei tütchen vanillezucker zugeben und rühren, bis das ganze eine etwas schleimige konsistenz hat. stehen lassen und abwarten, bis sich blasen bilden, gelegentlich umrühren. wenn das ganze über den rand des gefäßes zu quellen droht, kann man aus dem zeug in butterschmalz prima pfannkuchen ausbacken. meine nachbarn können alle nicht genug davon bekommen. für mich bleibt vielleicht noch einer übrig.

perfekte Kuchen-Teig konsistenz?

hallo,

wann ist ein Kuchen Teig genau richtig? also nicht zu flüssig/dünn und auch net zu "zeh", oder wie? ich mache grade einen kuchen und finde der ist zu Flüssig :( kann ich irgendwie überprüfen ob er die richtige Konsistenz hat?

...zur Frage

Durchfall/Kuchen?

Hallo ich bin Alina nun habe ich mal eine Frage ich habe Durchfall und sehr dolle Bauchschmerzen das ist aber eher so ein Knurren und jetzt wollte ich fragen darf ich Tassen Kuchen essen und dazu Tee trinken denn ich sehr große Lust dazu aber ich bin mir nicht sicher ob das richtig ist!
Mit freundlichen Grüßen und Danke im Voraus

...zur Frage

Kuchen schnell auftauen?

Eben ist mir die Lust gekommen ein Stück Kuchen zu essen. Durch Zufall hatte ich noch ein Stück im Froster nun stellt sich mir die Frage wie ich es schnell und gut aufgetaut bekomme. (Erdbeerkuchen)

...zur Frage

veganer kuchen mit wasser

hey, ich habe jetzt extreme lust auf kuchen; ich bin veganer und habe keine sojamilch mehr (und habe keine lust mehr zum supermarkt zu hetzen). kennt ihr ein veganes kuchenrezept für das man stilles wasser statt sojamilch nutzen kann?

...zur Frage

Kuchen ohne Ei mit Pudding?

Hallo, ich hab grad total Lust auf einen Kuchen, aber allerdings nur 1 Ei zu Hause. Dafür hab ich Puddingpulver (Schoko) und Milch, Zucker und Mehl natürlich, ... Hat wer ne Idee was man daraus zaubern könnte?

...zur Frage

Russische Spezialität

Vor 1-2 Jahren hatte ne Russische Klassenkameradin sonen Creme Kuchen gemacht der sehr lecker war aber sie wollte das rezept nicht verraten und im internet find ichs nich .Kennt es vielleicht einer .Das ist Pfannkuchen dann so eine leckere weiß ,gräuliche creme dann wieder pfankuchen undso weiter,und oben drauf noch zimt soweit ich weiß.Kann mir vielleicht einer helfen? :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?