Wie macht man Kamelkäse?

4 Antworten

Milch pasteurisieren, Lab und Gallium verum rein bei 38 Grad, warten, Bruch auf gewünschte Größe schneiden, waschen und bei etwa 42 Grad auskäsen, pressen, salzen, reifen lassen. 

Nur mal ganz grob skizziert. 

Es gibt kein Pferdekäse

Die Herstellung von Käse ist immer gleich 

Ne, das stimmt in dem Falle nicht.
Der Kamelmilch fehlen bestimmte Gerinnungsfaktoren. Dadurch gerinnt der Lab nicht von alleine.
Dies bedarf dann eines zusätzlichen Enzyms.

1

Was möchtest Du wissen?